Corte Molino Glera Secco
von Borgo Molino

Aperitif
Artikelnummer: 76123
Weinkategorie: Perlwein
Marke: Borgo Molino
Region: Venetien
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang:
Rebsorte: Glera
Vorhandener Alkoholgehalt: 11 % vol
Herkunft: Perlwein aus Italien
Hersteller: Borgo Molino - Via Fontane 3 - I 31024 Roncadelle di Ormelle (TV) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
5,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
7,45 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Genießen Sie mit einem Glas Corte Molino Glera Secco des Familienweinguts Borgo Molino einen außergewöhnlichen Frizzante aus der italienischen Region Venetien. Der herrlich gelbe Glanz und das prickelnde Geschmackserlebnis am Gaumen verraten bereits, dass dieser Perlwein von hoher Qualität ist. Der feine Abgang des Corte Molino Glera Secco macht den Frizzante zu einem perfekten Begleiter für unbeschwerte Zusammenkünfte und präsentiert sich als vorzüglicher Aperitif, der Ihre Qualität als Gastgeber unter Beweis stellen wird.

Dank der Familie Nardin des Weinguts Borgo Molino kann sich die Fermentation in den Tanks die Zeit lassen, die sie braucht, um Weine hervorzubringen, die sich durch eine feine und elegante Struktur auszeichnen – so wie den Corte Molino Glera Secco.

Rebsorte Glera

Der Corte Molina Glera Secco stützt sich ganz auf die Rebsorte Glera. Die weiße Rebsorte gehört zu den ältesten Sorten Italiens und ist bereits seit der Antike im Land der Zitronen und Oliven heimisch. Das Anbaugebiet konzentriert sich auf Venetien, besonders auf die Hügelregion nördlich von Treviso. Die besondere Eigenschaft der Glera liegt darin, säurebetonte Weine zu ergeben. Sie verleiht dem Frizzante einen fruchtigen Geschmack mit Noten von Pfirsich und Apfel und lässt Ihnen direkt den Geruch von einem lauen Spätsommertag in Venetien in die Nase steigen. 

Weingut Borgo Molino

Das traditionelle Familienweingut Borgo Molino in Venetien blickt auf mittlerweile drei Generationen Erfahrung zurück, die sich in der ausgezeichneten Qualität der hervorgebrachten Weine niederschlägt. Ein besonderes Augenmerk liegt im beharrlichen Versuch, die Sortentypizität der einzelnen Rebsorten zu erhalten. Zudem kommt der ungebrochene Glaube, dem Boden besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Der vor Ort vorherrschende Lehmboden und das außergewöhnliche Klima verleihen den Weinen von Borgo Molino das ganz besondere Etwas. Leidenschaft für Wein hat einen Namen bekommen – den Namen der Familie Nardin.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Corte Molino Glera Secco

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung