Gavi il Doge 2018
von Broglia

Artikelnummer: 70164
Weinkategorie: Wein
Marke: Broglia
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2018
Rebsorte: 100 % Cortese di Gavi
Vorhandener Alkoholgehalt: 13 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Azienda Agricola Gian Piero Broglia - Località Lomellina, 22 - I 15066 Gavi (Al) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
8,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,45 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Gavi il Doge

Der herrliche Weißwein Gavi il Doge von Broglia wird auf dem jüngsten Weinberg des Weingutes angebaut und zu 100 % aus der Rebsorte Cortese gewonnen. Eine Traube, die vor allem im italienischen Piemont angebaut wird und dort auf den Lehmböden die perfekten Wachstumsbedingungen vorfindet. Sie gilt als eine der beliebtesten Rebsorten Italiens und aus jedem Schluck Gavi il Doge schmeckt man den italienischen Sommer im Piemont.

Beschreibung

Die strohgelbe Farbe des Weines lässt den ausgewogen frischen Geschmack des Gavi il Doge bereits erahnen. Die leichte Säure des Weins verleiht ihm eine angenehme Frische, in der der Wein seine fruchtige Note unaufdringlich entfalten kann. Aromen von Pfirsich, Grapefruit und Apfel sowie eine betont mineralische Note bestimmen den langen Abgang des trockenen Weißweines, ohne aufdringlich zu sein. 

Das Weingut

Broglia ist das älteste Weingut der Gemeinde Gavi in der Provinz Alessandria im Piemont. Im Südosten liegen die Weinberge Weingutes Broglia in atemberaubend schöner Kulisse. Auf 65 Hektar Weinanbaufläche werden hier mehrfach prämierte Weine an- und ausgebaut. Bereits im Jahre 972 Wein wurde hier Wein angebaut, denn sowohl der Boden als auch das Klima der Region sind für den Weinanbau wie geschaffen. Das Weingut ist Teil des 100 Hektar großen Landgutes Tenuta Meirana. Es ist seit 1972 durchgehend im Besitz der Familie Broglia und wird nun in der 3. Generation geführt.

Die Region

Die Provinz Alessandria verfügt seit 1998 über den Status einer Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG), wobei das Gebiet schon im Jahre 1974 den DOC-Status erlangte. Im südöstlichen Teil der Weinbauregion Piemont liegt die DOCG Gavi, die Weinkennern auch als Cortese di Gavi bekannt ist. Die Region umfasst 1200 Hektar Rebfläche. Die trocknen Weißweine aus Gavi erfreuen sich seit den 1970er Jahren großer Beliebtheit, was dem italienischen Weißwein generell erhöhte internationale Aufmerksamkeit beschert hat.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Gavi il Doge

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung