Il Bruno dei Vespa Primitivo Salento Magnum in Original-Holzkiste 2018
von Bruno Vespa

Mehr Ansichten

Il Bruno - der Basiswein der Kellerei Bruno Vespa kann sich schon sehen und vor allem trinken lassen
Artikelnummer: 71615
Weinkategorie: Wein
Marke: Bruno Vespa
Region: Apulien
Qualitätskategorie: IGP
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Überwiegend Primitivo mit anderen lokalen Rebsorten
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Futura14 SRL Una società di Bruno Vespa e figli - V.le Mazzini, 132 - 00195 ROMA - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 1500 ml
29,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
19,97 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Kräftiger, fruchtbetonter Rotwein für echte Weinkenner

Die Primitivo di Manduria mit ihrem würzigen Aroma ist im Il Bruno dei Vespa Primitivo Salento Magnum vom Weingut Bruno Vespa mit weiteren lokalen Rebsorten zu einem für Apulien typischen Cuvée kreiert worden: Ein kräftiger, fruchtbetonter Rotwein erwartet den Weinkenner. Die aus Kroatien stammende Rebe, in den USA als Zinfandel bekannt, ist in Apulien längst Alleskönner. Sagte man hiesigen Weinen einst Massenproduktion nach, präsentieren Winzer der Region heute vielmehr einige der besten Weine Süditaliens. Dank moderner Kellertechnik, geringer Erntemengen und der behutsamen Pflege der Weinberge wird hier Wein von höchster Qualität erzeugt.

Verkostung des Il Bruno dei Vespa Primitivo Salento Magnum

Ein brillantes Rubinrot mit purpurfarbenem Schimmer zeigt der Il Bruno dei Vespa Primitivo Salento Magnum im Glas. Der fruchtbetonte Charakter der Primitivo zeigt sich in der Nase in Form von reifen Kirschen, Heidelbeeren, Himbeeren, Pflaumen und Holunder. Die beerige Nuance wird von würziger Holznote begleitet. Am Gaumen zeigt sich dieser Rotwein weich und mit vitaler Frische, erfrischend auch im Abgang mit süßlichem Schmelz. Im Arrangement mit Pasta oder hellem Fleisch erfreut sich der Kulinariker.

Qualitäts-Preis-Verhältnis bei Bruno Vespa

Jahrzehnte lang hat Bruno Vespa als Journalist die Welt des Weins in seinen Artikeln beschrieben, bis er eines Tages beschloss, selbst das Handwerk des Winzers zu erlernen. Entstanden ist ein erfolgreiches Weingut mit rund 44 Hektar Land mit 32 Weinbergen. Gemeinsam mit seinen Söhnen Alessandro und Frederico betreibt er das Weingut in Manduria in der Region Apulien. Der Winzer möchte möglichst viele Verbraucher an ein Produkt heranführen, das ein hervorragendes Verhältnis zwischen Qualität und Preis zeigt. Dies ist der Il Bruno dei Vespa, ein Primitivo Salento, der tägliche Mahlzeiten aller Art elegant begleiten kann. Um dieses Qualitäts-Preis-Verhältnis publik zu machen, hat er sein Weingut nach seinem günstigsten Wein benannt.

Mediterranes Klima und Meeresbrisen erfreuen die Weinreben

Schon immer war die Weinrebe ein besonderes Merkmal Apuliens. Sie genießt hier das mediterrane Klima mit milden Temperaturen und mit der häufigen Meeresbrise, die von den Küsten der Adria und des Ionischen Meeres kommen. Ganz ohne Bergwinde und Höhenmeter kann Apulien mit seinen warmen Ebenen sonnenverwöhnte Weine präsentieren.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Il Bruno dei Vespa Primitivo Salento Magnum in Original-Holzkiste

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung