Caffè Espresso Casa
von Barbera

Gemahlener Röstkaffee


250 g Packung

Artikelnummer: 5607
Hersteller: Barbera 1870 S.p.A. - Via Acireale 16 - 98124 Messina - Italien
Marke: Barbera
Menge: 250 g
4,45 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
17,80 € pro Kilogramm (kg)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Caffe Espresso Casa - ein weicher, tiefgründiger Espresso aus Italiens Süden.

Mit dem Caffe Espresso Casa hat der traditionsreiche Hersteller Barbera einen außergewöhnlichen Espresso geschaffen. Die perfekte Mischung mit ausgewogenen Anteilen von harmonischen Arabica Sorten und markant kräftigen Robusta Bohnen sorgt für jenen typisch vollen Geschmack, den man von einen echten italienischen Caffe erwartet. Der Caffe Espresso Casa ist ein anregender Genuss am frühen Morgen und begeistert zu allen Tageszeiten mit seinem kräftigen Geschmack und der angenehm anregenden Wirkung. Die gleichmäßige Crema verleiht einer Tasse Caffe Espresso Casa auch optisch einen repräsentativen Eindruck. Sein volles Aroma macht diesen Espresso zu einem gelungenen und immer wieder passenden Abschluss einer Mahlzeit.

Die Herstellung erfolgt in sorgfältigen Arbeitsschritten, die der großen Kaffee-Tradition Neapels folgen. Die Bohnen werden nach Sorten getrennt schonend geröstet und unmittelbar nach dem Abkühlen gemahlen. Der Mahlgrad ist dabei so gewählt, dass Sie den Caffe Espresso Casa auf jede gewünschte Art zubereiten können. Er wird in einer klassischen Siebträgermaschine ebenso seine vollen Aromen entwickeln, wie in einem modernen Vollautomaten. Auch in einer Caffeteria oder Moka, der klassisch italienischen Espressokanne oder einer French Press, einer Pressstempelkanne, wird sein wunderbar runder Geschmack perfekt zur Geltung kommen. Natürlich können Sie den Caffe Espresso Casa auch für die Zubereitung einer Latte Macchiato oder eines Cappuccino verwenden.

Ein großer Espresso aus traditionsreichem Haus

Die Geschichte des Kaffeehauses Barbera begann schon im Jahr 1870. Domenico Barbera zog mit einer mobilen Espresso-Maschine durch die kleinen Orte rund um Neapel und wurde für seiner besondere Art, einen kräftigen Caffe zuzubereiten, der „Magier“ genannt. Sein Sohn Antonio baute auf den guten Ruf eines Vaters auf und gründete eine eigene Kaffeerösterei. In den 1920er Jahren wurden der Caffe Barbera zu dem am meisten getrunkenen Kaffees im Süden Italiens. Der Enkel des „Magiers“, Letterio Barbera, wagte den nächsten großen Schritt. Er vergrößerte die familieneigene Rösterei, eröffnete neue Produktionsanlagen in Neapel und startete eine Niederlassung in Mailand. Sein Mut wurde ebenso schnell wie nachhaltig belohnt: Caffe Barbera zählt heute, nach 150 Jahren erfolgreichen Wachstums, zu den großen Kaffee-Marken Italiens.

Neapel ist die Wiege der italienischen Kaffeekultur

Als Hafenstadt, die schon in der Antike große Bedeutung hatte, war Neapel des Einfallstor für alles Neue aus fernen Ländern. Seefahrer aus dem weit entfernten Äthiopien brachten am Ende des 16. Jahrhundert die ersten Kaffeebohnen in die Stadt. Schnell lernte man, diese zu rösten und sie in ein wunderbar exotischen Getränk zu verwandeln. Es entstand eine vielfältige Kaffeekultur, die den italienischen Espresso bis heute prägt.

Zutaten & Allergene: Mischungsverhältnis: 40% Arabica, 60% Robusta.
Nährwerte: Nährwertangaben je 7 g (Kaffeelöffel):

Kalorien 16
Eiweiß 1 g
Kohlenhydrate 1 g
davon Zucker 0 g
Fett 1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Ballaststoffe 3 g
Natrium 2 mg

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Caffè Espresso Casa

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung