PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry
von Carpené Malvolti

Artikelnummer: 7666
Weinkategorie: Schaumwein
Marke: Carpené Malvolti
Region: Venetien
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang:
Rebsorte: Glera
Vorhandener Alkoholgehalt: 11,0 % vol
Herkunft: Schaumwein aus Italien
Hersteller: Carpenè Malvolti - Via A. Carpenè 1 - I 31015 Conegliano (TV) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
59,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
79,93 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Eines Caesaren würdig

Der PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry von Carpené Malvolti huldigt der historischen Bedeutung des italienischen Schaumweins. Schon zu Kaiser Augustus' Zeiten war Überlieferungen zufolge Prosecco den alten Römern als „vinum pucinum“ ein Begriff. Sein Ursprung liegt in der Provinz Treviso. In Venetien werden jährlich über 150 Millionen Flaschen „Spumante“ produziert. Seine Exklusivität bezieht der PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry durch die limitierte Auflage von 5000 nummerierten Flaschen. Er wird sortenrein aus Glera ausgebaut, der seit 2010 offiziellen Bezeichnung der Sorte Prosecco. Vinifiziert wird der PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry mit der nach seinem Erfinder benannten „Méthode Charmat“ in druckbeständigen Großbehältern.

Über alle Zweifel erhaben

Carpené Malvoltis PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry erstrahlt in einem hellen Strohgelb mit goldfarbenen Nuancen. Im Glas entwickelt er eine bleibende Feinperligkeit. Sein Bouquet überzeugt mit einer intensiven Komplexität reich an sortentypischen Frucht- und Blumennoten. Der PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry verfügt dank des Zusammenspiels von extrahierter Traubenaromatik und feiner Säure über eine ausgewogene Gesamtstruktur. Ein Prosecco mit einer einzigartigen Persönlichkeit für die ganz persönlichen Augenblicke im Leben.

Von Visionären und Pionieren

Das Weingut Carpené Malvolti wurde 1868 vom Weinvisionär Antonio Carpené gemeinsam mit drei Freunden ins Leben gerufen. Seine önologischen Dissertationen über die Glera-Rebe waren in ganz Italien zukunftsweisend für den Triumphzug der Schaumweinherstellung und den Aufstieg des Prosecco zum Nationalgetränk. Im Jahr 1877 eröffnete er die landesweit erste Schule für Weinbau und Önologie. Seinen Hauptsitz hat Carpené Malvolti in Conegliano. In der hochtechnisierten Kellerei werden die Basisweine anderer unternehmenseigener Produktionsstätten weiterverarbeitet. Gegenwärtig wird Carpené Malvolti in vierter und fünfter Generation von Etile Carpené und seiner Tochter Rosanna geführt. Den Pioniergeist Antonios haben sie sich bis heute bewahrt. Die Weine Carpené Malvoltis werden Jahr für Jahr von der Fachwelt mit unzähligen Auszeichnungen bedacht.

Heimat des italienischen Schaumweins

Venetien zählt zu den einflussreichsten Weinbaugebieten Italiens. Die Region besitzt aufgrund ihres vielgestaltigen Landschaftsbildes eine Fülle an eigenständigen Weinstilen. Über 115.000 Winzer teilen sich auf viele kleinere Höfe verteilt eine Rebfläche von rund 75.000 Hektar. Etwa 60 Prozent tragen den DOP-Status. Dem Ausbau des Prosecco di Conegliano Valdobbiadene unter den insgesamt 14 DOCG-Erzeugnissen Venetiens haben sich mehr als 3.350 Weinbauern gewidmet.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: PVXINVM Prosecco Conegliano Valdobbiadene Superiore Extra Dry

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung