Ripasso della Valpolicella Superiore 2016
von Casa Giona

Artikelnummer: 71345
Weinkategorie: Wein
Marke: Casa Giona
Region: Venetien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella, andere aus dem Gebiet
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Tenute Salva Terra - Via cengia 8 - 37029 Località Cengia - San Pietro in Cariano (VR) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
10,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
14,65 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Kleiner Bruder ganz groß

Ein Amarone gehört zu den größten Weinwerten der Welt. Doch den muss man sich erst mal leisten können und wollen. Wer das ganz große Amarone-Geschmackserlebnis dennoch erleben will, der ist mit dem Ripasso della Valpolicella Superiore von Casa Giona sehr gut beraten. Ähnlich wie beim vermeintlich größeren Bruder Amarone wird beim klassischen Ripasso della Valpolicella Superiore mit einem hohen Anteil getrockneter Trauben gearbeitet. Neben dem traditionell gewonnenen Wein wird auch der hochintensive und extraktreiche Saft der sorgfältig getrockneten Trauben vor der Gärung hinzugegeben. So entsteht durch perfekte Reifung und Lagerung ein sehr intensiver, kräftiger, voluminöser Rotwein, der durch seine hohen Extraktwerte für eine Geschmacksexplosion am Gaumen sorgt. 

Geschmacksexplosion mit Niveau

Der Ripasso della Valpolicella Superiore verströmt im Glas ein komplexes fruchtiges Bouquet. In der Nase entfalten sich Aromen, die an einen Rumtopf erinnern. Noten reifer Kirschen, Waldbeeren und herrlicher Kräuter gesellen sich hinzu. Am Gaumen explodieren diese Aromen buchstäblich. Der Ripasso della Valpolicella Superiore der Casa Giona bleibt bei aller geschmacklichen Wucht in perfekter Harmonie, wozu auch die feinziselierte Säure und ein profundes Gerbstoffgerüst beitragen. Die fruchtigen Nuancen behalten dabei die Oberhand und lassen den Wein in einem langen Abgang nachhallen.

Vollblutwinzer

Casa Giona gehört zur Tenute Salvaterra, einem Zusammenschluss weinverliebter Winzer, die sich im Herzen des klassischen Valpolicella-Gebietes zusammengeschlossen haben, um die Stärken dieser Region innerhalb Venetiens auszuspielen. Inzwischen können die Vollblutwinzer auf 600 Hektar beste Anbauflächen zurückgreifen. Neben den unkomplizierten typischen Valpolicella- und Soave-Weinen sind es Klassiker wie Amarone oder eben dieser Ripasso della Valpolicella Superiore, die Casa Giona zu einer verlässlichen Größe Venetiens gemacht haben.

Zurück zu alter Stärke

Venetien gilt bei vielen Weinliebhabern als die Region, in der vor allem unkomplizierte Tropfen für jeden Tag produziert werden. Doch mit dem Amarone verfügt das Weinanbaugebiet auch über einen weltweiten Klassiker. Als Winzer wie Casa Giona anfingen, ihre Valpolicella-Weine nach der Ripasso-Methode herzustellen, schufen sie einen neuen Klassiker, der zu den Leuchtturmweinen des Veneto zählt und inzwischen in zahlreichen weiteren Anbaugebieten Nachahmer gefunden hat.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Ripasso della Valpolicella Superiore

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung