Chardonnay Terre di Chieti 2018
von Fontamara

Artikelnummer: 70113
Weinkategorie: Wein
Marke: Fontamara
Region: Abruzzen
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Chardonnay
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Spinelli s.r.l. Via Piana La Fara, 90 - 66041 Atessa (CH) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
4,10 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
5,47 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Ein Chardonnay wie gemalt

Der Chardonnay Terre di Chieti von Fontamara beglückt Experten wie Genießer der Edelrebe gleichermaßen. Sein ausgesuchtes Traubengut erwächst den malerisch gelegenen Hügeln der Provinz Chieti. Westlich des Anbaugebietes ragen die massiven Felsformationen der Majella gen Himmel. Im Osten funkelt im Schein der Sonne das Adriatische Meer. Die Rebkultivierung für den Chardonnay Terre di Chieti vollzieht sich inmitten einer von Ton und Kalk dominierten Hügellandschaft in durchschnittlich 230 Meter Höhe. Fontamaras Chardonnay Terre di Chieti unterliegt zunächst einer kurzen Kaltmaischegärung der schonend ausgepressten Trauben. Der Ausbau erfolgt bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank. Im Januar des Folgejahres nach der Lese gelangt der Chardonnay Terre di Chieti schließlich in den Vertrieb.

Nuancenreicher Allrounder

Der Chardonnay Terre di Chieti aus dem Haus Fontamara zeichnet sich durch ein leuchtendes Strohgelb mit grünlich glänzenden Reflexen aus. Im Glas verströmt er ein konzentriertes Bouquet exotischer Fruchtnoten und floraler Aromen. Dem Gaumen vermag der Spitzenwein aus den Abruzzen durch seine weiche und angenehme Frische zu schmeicheln. Vollendet wird der Trinkgenuss von einem lang anhaltenden Abgang. Mit einem moderaten Alkoholgehalt von 11,5 % Vol. empfiehlt sich der Chardonnay Terre di Chieti als Aperitif oder deliziöser Menübegleiter zu ausgewählten Fischgerichten. 

Brüderpaar mit Expertise

Das Weingut Fontamara gilt in der Fachwelt als eine der arriviertesten Privatkellereien der Abruzzen. Es befindet sich im Besitz der hoch angesehenen Winzerfamilie Spinelli. Ihre ausgezeichnete Reputation hat sich Fontamara durch die Führung der beiden Spinelli-Brüder Adriano und Carlo erworben, die den Hof von ihrem Vater Vincenzo übernommen und ausgebaut haben. Unter selbst auferlegten, strengen Qualitätskontrollen bezüglich Reberziehung und Vinifikation entstehen im Herzen einer einzigartigen Natur charakterstarke Weine, deren Ruf weit über die Grenzen der Abruzzen hinaus nachhallt.

Weinbau seit der Antike

Schon die Weinbauern der Antike machten sich das Wissen um die besonderen klimatischen Bedingungen der Abruzzen zu eigen. Schriften aus dieser Zeit bezeugen bereits die Güteklasse der damaligen Weine. Aufgrund des maritimen Einflusses der Adria sind die hier kultivierten Rebsorten idealen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Heute kann die Weinwirtschaft in den Abruzzen auf eine Gesamtbewirtschaftungsfläche von rund 33.350 Hektar zurückgreifen. Die jährliche Produktionsmenge von weit über 2 Millionen Hektoliter entspricht in etwa der des Piemonts.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Chardonnay Terre di Chieti

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung