Kaffee HAG - that´s amore

Hag

Wärmend, aromatisch duftend, schwarz oder mit Milch – und ohne Koffein? In Italien, DEM Land des Kaffeegenusses, bestellt man in diesem Fall einen „Caffè decaffeinato“ oder direkt einen „Caffè HAG“.

Produktion in der Lombardei

In der reizvollen norditalienischen Lombardei wird Kaffee HAG von der Firma Kraft Foods Italia produziert. Die finanzstarke Region rund um die Millionenstadt Milano ist für Mode, Kunstwerke und kulinarische Genüsse bekannt.“ Geschmacksstars“ aus der Gegend sind beispielsweise Gorgonzola, Grana Padano und Mascarpone. Wenn es um Gaumenfreuden geht, ist Kaffee HAG in der Lombardei in guter Gesellschaft.

Eine Marke mit deutschen Wurzeln

Ludwig Roselius, von Beruf Kaufmann, gelang es 1905 in Bremen als Erstes, entkoffeinierten Kaffee zu produzieren. Er meldete sein Verfahren als Patent an und gründete die Handels-Aktien-Gesellschaft. Geboren war die Marke „Kaffee HAG“. Seit über 90 Jahren, genauer gesagt seit 1926, ziert das rote Herz die Verpackungen. Als eines der ersten Unternehmen legte die Handels-Aktien-Gesellschaft Wert auf einen ansprechenden und markanten grafischen Auftritt. Ludwig Roselius war auch bei den Werbemaßnahmen ambitioniert. Was vorher keinem anderen Kaffeeproduzenten gelang, machte er möglich: Noch zu Stummfilmzeiten lief Werbung für Kaffee HAG in den Kinos. Nach mehr als 110 Jahren zog die Produktion 2017 in die Lombardei um.

Voller Geschmack und ohne Koffein

Gemäß der Tradition wird Kaffee HAG bis heute sorgfältig entkoffeiniert. Durch moderne Techniken der Koffeinextraktion wird dem Rohkaffee noch vor der Röstung das Koffein entzogen. So bleiben alle Substanzen, die dem Kaffee sein besonderes Aroma geben, erhalten. Die behandelten Kaffeebohnen werden anschließend schonend geröstet, wodurch sich die verschiedenen Geschmacksnuancen voll entfalten.

Popularität von Kaffee HAG

Im Land des „Dolce Vita“ gehört guter Kaffee einfach dazu. Eine lange Tradition verbindet die Südländer mit ihrem Lieblingsgetränk. Für koffeinfreien Kaffeegenuss ist Kaffee HAG in Italien die erste Wahl. Somit kommen auch alle, die auf Koffein verzichten müssen oder wollen, voll auf ihre Kosten – wann und wo sie wollen. Beim Aufstehen, in der Mittagspause, an der Bar, mit Freunden, sogar spätnachmittags oder abends. Der geliebten Tasse Kaffee steht nichts im Wege.

von insgesamt 1 Artikeln
Caffè Decaffeinato

Caffè Decaffeinato

von Hag

Gemahlener Röstkaffee entkoffeiniert

250 g Packung

5,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 250 g (=21,96 € / 1 kg)   Details zum Produkt

von insgesamt 1 Artikeln