Le Rocche Malatestane - italienisches Weingut

Das Weingut Le Rocche Malatestane wurde 1959 gegründet und sollte schon damals des Beweis antreten, dass aus dem Weinbau Gebiet Emilia Romagna durchaus mehr als ausschließlich Lambrusco kommen kann. Die Weinberge von Le Rocche Malatestane liegen rund um Rimini an der Adria-Küste und umfassen heute 800 Hektar. Dabei verfügt das Weingut über Rebflächen mit Blick zum Meer – und der wichtigen Meeresbrise -, Steillagen und sehr hoch gelegene Parzellen, die ein vielseitiges Sortiment an unterschiedlichen Weinen und Stilen garantieren.

Inzwischen haben sich 500 Winzer dem Weingut Le Rocche Malatestane angeschlossen, um das Know-how und die oftmals jahrhundertelang gewachsenen Kompetenzen miteinander zu teilen und synergetisch zu vertreiben. Natürlich ist das Wohl und Wehe der Reputation der Emilia Romagna damals wie heute vom Renommee des Lambrusco abhängig. Mit dem Niedergang des berühmt berüchtigten Schaumweins waren auch die Winzer von Le Rocche Malatestane gezwungen, weiter als bisher an der Qualitätsschraube zu drehen, um aus dem Schatten des allgegenwärtigen Lambrusco zu treten.

Dabei erwies sich das ausgefeilte Konzept dieses Weinguts als zielführend. Zunächst wurden die Rebflächen und kleinklimatischen Bedingungen penibelst analysiert, Reben diesen Bedingungen gemäß neu gepflanzt und eine intensivere Weinbergsarbeit durchgeführt. Zahlreiche Investitionen in moderne Kelleranlagen, hochwertige Edelstahltanks und Barrique-Fässer edelster Herkunft ergänzten das Maßnahmenpaket

Das Resultat sind seit vielen Jahren bemerkenswerte hochwertige Kollektionen, die jedem Vergleich mit Sortimenten ähnlicher Weingüter anderer Regionen stand halten können. Die Basis der Weine von Le Rocche Malatestane ist eine kongeniale Mischung internationaler und außergewöhnlicher autochthoner Rebsorten, die sich so wunderbar mit den kulinarischen Spezialitäten der Emilia Romagna wie dem Parmigiano-Reggiano, der Parma-Schinken oder einem kräftig-intensiven Ragu alle Bolognese kombinieren lassen. So finden Weinfreunde bei Le Rocche Malatestane sowohl delikate Sauvignon blancs wie auch charakterstarke Biancame oder den inzwischen zum Kultwein der Emilia Romagna avancierten Refosco. Ganz zu schweigen von kunstvollen und aromenreichen Rot- und Weißweincuvees, die Jahr um Jahr von den wichtigsten Weinführern Italiens ausgezeichnet werden.

von insgesamt 1 Artikeln
Sigismondo Sangiovese Superiore Sigismondo Sangiovese Superiore

Sigismondo Sangiovese Superiore 2016

von Le Rocche Malatestane
  • Region: Emilia Romagna
  • Rebsorte: Sangiovese
  • Inhalt: 750 ml
8,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=11,45 € / 1 l)   Details zum Produkt

Nicht auf Lager

von insgesamt 1 Artikeln