Pasta Riscossa - die klassische Pasta der italienischen Küche.

Riscossa

Seit 120 Jahren steht die Marke Riscossa für die besten Hartweizen-Nudeln aus Apulien. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann im Jahr 1902, als Leonardo Mastromauro in der Kleinstadt Corato im tiefsten Süden Italiens eine kleine Pasta-Manufaktur gründete. Das Familienunternehmen erhielt den Namen "Leonardo Mastromauro & Figli", da auch seine Söhne aktiv im Betrieb mitarbeiteten. In der Region Apulien rund um die Großstadt Bari waren die Nudeln des Familienbetriebs schnell in jedem Haushalt zu finden. Nur wenige Jahrzehnte später produzierte man in aufwändiger Handarbeit die für die örtlichen Verhältnisse riesige Menge von 3 Tonnen Pasta pro Tag. Schon damals waren der Gründe für den Erfolg die Sorgfalt bei der Auswahl des Weizens und die traditionelle Verarbeitungsmethode, die sich an seit Generationen überlieferten Herstellungsverfahren orientierte.

In den 1950er Jahren war die Pasta aus Apulien in ganz Italien angekommen und die Nachfrage stieg stetig an. Die Familie entschloss sich, das Unternehmen in "Pastificio Riscossa" umzubenennen, da dieser Name nun unmissverständlich auf handgemachte Nudeln hinwies. Auch war es war notwendig, unweit der alten Manufaktur eine neue Teigwarenfabrik zu bauen. Gut zwanzig Jahre später übernahm die nächste Generation die Verantwortung. Nunzio und Giuseppe Mastromauro schafften es, dass Riscossa Nudeln nicht nur in Italien und Europa ein Begriff wurden, sondern auch bei Feinschmeckern in den USA und rund um den Globus beliebt und begehrt wurden.

Auch wenn die manuelle Fertigung in diesen Jahren schrittweise von Maschinen zunächst unterstützt und dann vollständig übernommen wurden, hat sich an den Grundsätzen der Fabrikation bis zum heutigen Tag nichts geändert. Noch immer besteht eine Pasta Riscossa ausschließlich aus Hartweizengrieß und Wasser. 

Zu den klassischen Nudeln aus Hartweizengrieß sind nach und nach weitere Nudelsorten dazu gekommen. Zum Sortiment gehören Eiernudeln, appetitlich eingefärbte Gourmet-Nudeln, biologische Vollkornnudeln und glutenfreie Nudeln. Dazu bietet die Marke Riscossa viele weitere Produkte wie Fertigsaucen und Tomatenzubereitungen, die den Genuss von frischer Pasta noch verstärken können.

von insgesamt 4 Artikeln
Paglia e fieno n.86 Paglia e fieno n.86

Paglia e fieno n.86

von Riscossa

Nudeln aus Hartweizengrieß mit Spinat.

500 g Packung

1,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 500 g (=3,98 € / 1 kg)   Details zum Produkt

Tagliatelle n.86 b Tagliatelle n.86 b

Tagliatelle n.86 b

von Riscossa

Nudeln aus Hartweizengrieß mit Spinat.

500 g Packung

1,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 500 g (=3,98 € / 1 kg)   Details zum Produkt

Lasagne Ricce 103 Lasagne Ricce 103

Lasagne Ricce 103

von Riscossa

Lasagne-Nudeln aus Hartweizengrieß.

500 g Packung

1,79 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 500 g (=3,58 € / 1 kg)   Details zum Produkt

Tripolina

Tripolina

von Riscossa

Nudeln aus Hartweizengrieß

500 g Packung

1,69 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 500 g (=3,38 € / 1 kg)   Details zum Produkt

von insgesamt 4 Artikeln