Barbera d'Alba 2015
von Monchiero Carbone

Artikelnummer: 7138
Weinkategorie: Wein
Marke: Monchiero Carbone
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2015
Rebsorte: Barbera
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Monchiero Carbone - Via Santo Stefano Roero, 2 - I 12043 Canale (CN) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
8,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,59 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Barbera d'Alba von Monchiero Carbone

Dieser Barbera d'Alba von Monchiero Carbone entstammt der exklusiven Einzellage Monbirone, die sich gleich hinter der Gemeinde Canala befindet. Sonnendurchflutet wachsen die teilweise sehr alten Barbera-Reben für diesen Barbera d'Alba heran. Nach einer aufwändigen Handlese reifen die Weine 12 bis 18 Monate in hochwertigen Barriques heran. Danach dauert es noch einmal mindestens neun Monate, in denen der Wein in der Flasche in den perfekt temperierten Kellern des Weinguts lagert. Erst dann kommt dieser italienische Rotwein in den Handel. Kenner italienischer Rotweine wissen die Reife- und Ruhezeit zu schätzen – und so verwundert es gar nicht, wenn Italiens wichtigster Weinführer diesen Barbera d'Alba fast regelmäßig mit zwei Gläsern auszeichnet.

Verkostung des Barbera d'Alba

Dieser italienische Wein zeichnet sich wie alle piemontesischen Barbera-Weine durch höchste Feinheit, sein körperreiche Art und Erlesenheit aus. Rubinrot. In der Nase Amarenakirsche und Pflaume. Dezente Würze. Am Gaumen rund und weich mit fruchtiger Frische und angenehm weichen Tanninen. Saftig und mit schönem Trinkfluss. Ideal zu Pasta, Kalbfleisch mit Kräuterseitlingen und Schweinefilet mit Ratatouille.

Weine von Monchiero Carbone

Das Weingut Monchiero Carbone hat seinen Sitz in Canale, inmitten des Piemont. Zwar kann das Weingut auf eine lange Tradition zurückblicken, doch in der gegenwärtigen Form und als Garant für hochwertige Weine existiert es seit 1990. Es ist vor allem der strengen Qualitätsphilosophie des Önologen Francesco Monchiero und seines feinen Gespürs für exzellente Lagen zu verdanken, dass die Weine wie der Barbera d'Alba regelmäßig zu den Jahrgangsbesten des Piemont gehören.

Weine des Piemont

Das Piemont ist ganz sicher keine an großartige Weinen arme Region. Man denke da nur an die Prestige-Barolos. Aber auch Kreszenzen aus Barbera-Reben haben ein schier unendliches Potenzial, gerade wenn man sie mit so viel Geduld in hochwertigen Barriques ausbaut, wie das bei Monchiero Carbone der Fall ist. Dann zeigt ein Wein wie der Barbera d'Alba seine wahr Größe, die jeder Liebhaber italienischer Rotweine zu schätzen weiß.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Barbera d'Alba

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung