Moscato d'Asti Sorì Ruchin 2017
von Monchiero Carbone

Artikelnummer: 7082
Weinkategorie: Wein
Marke: Monchiero Carbone
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2017
Rebsorte: Moscato d’Asti
Vorhandener Alkoholgehalt: 5,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Monchiero Carbone - Via Santo Stefano Roero, 2 - I 12043 Canale (CN) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
8,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Moscato D'Asti von Monchiero Carbone

Der Monchiero Carbone Moscato D'Asti ist ein italienischer Weißwein mit vielen Besonderheiten. Er ist aber auch ein Gruß aus einer fernen Vergangenheit. Die Rebsorte Moscato zählt zu den ältesten Rebsorten der Welt, welche von Menschenhand kultiviert wurden. Nachweislich wurde die Sorte bereits von den Griechen und Römern der Antike angebaut und verehrt: Der "Muscatellum" wurde in beiden Kulturen als Trankopfer, vermutlich aber auch als Begleiter zu Gelagen und Orgien, genutzt und genossen. Im Piemont selbst ist der Moscato seit etwa 1300 nach Christus sicher nachweisbar. Moscato d'Asti indes ist eine neuere Entdeckung, denn perlender italienischer Weißwein hätte den antiken und auch mittelalterlichen Kenner vermutlich irritiert.

Moscato D'Asti - Verkostungsnotiz

Dieser Dessertwein hat eine strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen. Das Bouquet ist frisch, mit leichten Noten nach Minze und kandierter Zitrone. Der Geschmack ist elegant, mit einer ausgewogenen Süße und gleichzeitig einer angenehmen Säure. Der Abgang ist besonders cremig. Der Moscato d'Asti ist ein idealer Begleiter von Kleingebäck, Dessert-Cremes sowie Obstsalat. Auch als Aperitif ein Genuss.

Weine von Monchiero Carbone

Das Gut Monchiero Carbone wurde im Jahr 1987 von Francesco Monchiero und seiner Gemahlin Lucetta Carbone gegründet, kann sich aber auf eine weit ältere Tradition berufen. Der Keller des Gutshauses, in dem heute der Sitz des Unternehmens liegt, stammt aus dem späten 18. Jahrhundert und wurde bereits damals als Weinkeller genutzt. Monchiero Carbone ist ein kleines und edles Gut mit einer Anbaufläche von 16 ha. Es liegt im Herzen des Coero Gebietes in Canale und verfügt über vier erlesene Weinberge. Geleitet wird Monchiero Carbone heute von Francesco Monchiero, einem renommierten und vielfach ausgezeichneten Önologen.

Erlesene Weine aus der Region Piemont

Das Piemont ist eine Region im Nordwesten Italiens. Piemont mit der Hauptstadt Turin ist eine der industriell stärksten Regionen Italiens und ganz Europas und darüber hinaus berühmt für die erstaunliche Symbiose zwischen Weinbau, romantischer Landschaft und Schwerindustrie. Mit dem Chianti schickt Piemont einen der bekanntesten Weißweine der Erde als Visitenkarte alljährlich auf Reisen.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Moscato d'Asti Sorì Ruchin

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung