Mehr Ansichten

Der sizilianische Klassiker: Nero d'Avola
Artikelnummer: 71352
Weinkategorie: Wein
Marke: Feudo Principi di Butera
Region: Sizilien
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2015
Rebsorte: 100% Nero d'Avola
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Feudo Principi di Butera - Contrada Deliella Butera - I 93011 Caltanissetta - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
9,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
13,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Nero d'Avola von Principi di Butera

Der Nero d'Avola von Principi di Butera ist nicht nur für Kenner und Liebhaber der traditionellen Rebart aus Sizilien ein wahres Fest. Die unter der einheimischen Bevölkerung auch „Principe Siciliano“ – zu Deutsch: sizilianischer Fürst – genannte Sorte verleiht diesem exquisiten italienischen Rotwein seine charakteristische tiefdunkle Färbung sowie die hohe Aromendichte.

Das Traubengut für den Nero d'Avola wird von den kellereieigenen Weinbergen der Gemeinden Butera und Riesi gewonnen. Der Landstrich in der südsizilianischen Provinz Caltanissetta rühmt sich seiner vielen Sonnenstunden im Jahr. Im einzigartigen Mikroklima von heißen Sommermonaten, maritimen Einflüssen und skelettreichen Kalkböden gedeihen die Trauben des Nero d'Avola bis zur Lesezeit in der dritten Septemberwoche unter besten Bedingungen. Seine Persönlichkeit erhält der italienische Rotwein durch einen 12-monatigen Ausbau jeweils zur Hälfte in Barriques und 60 Hektoliter-Eichenfässern.

Nero d'Avola von Principi di Butera - Verkostungsnotiz

Dunkles Rubin. In der Nase Amarenakirsche und feine Gewürznoten. Duft nach Mandelblüte und Vanille. Am Gaumen straff und rund mit vollem Körper. Langer, frischer Abgang. Ein idealer Begleiter der sizilianischen Küche, zu Fleisch und mittelgereiftem Käse.

Infos über Principi di Butera

Das Weingut Principi di Butera verfügt über einen Landbesitz von 320 Hektar. Über die Hälfte davon wird für den Weinbau genutzt. Principi di Butera setzt dabei neben Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah und Insolia insbesondere auf die Kultivierung von Nero d'AvolaSiziliens namhaftester roter Rebsorte. Seit 1997 wird das Gut von der berühmten Weinfamilie Zonin geleitet.

Sizilien - Weine voller Qualität

Das über 100.000 Hektar große sizilianische Weinanbaugebiet umfasst die Inseln Sizilien und Pantelleria sowie die Liparischen Inseln im Tyrrhenischen Meer. War die Weinwirtschaft Siziliens lange Zeit darauf bedacht, große Mengen an Fassweinen zu produzieren und zu verschiffen, besinnen sich viele einheimische Winzer mittlerweile wieder auf eine qualitätsbewusste Weinerzeugung.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Nero d'Avola

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung