Recioto della Valpolicella DOC (0,375 l) 2011
von Tenuta Sant'Antonio

Ein Geschmackserlebnis der besonderen Art zu dunkler Schokoalde, Sachertorte oder pur
Artikelnummer: 71501
Weinkategorie: Wein
Marke: Tenuta Sant'Antonio
Region: Venetien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2011
Rebsorte: Corvina 70%, Rondinella 20%, Croatina 5%, Oseleta 5%.
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Tenuta S. Antonio Di Castagnedi Massimo Armando - Via Ceriani 23 - I 37030 Colognola ai Colli (VR) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 375 ml
23,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
63,97 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Der Recioto della Valpolicella von der Tenuta Sant'Antonio bringt den typischen Charakter der Rebsorte Valpolicella auf besondere Art und Weise zum Ausdruck. Die Trauben für den Recioto della Valpolicella DOCG wachsen nur in wenigen bestimmten Gemeindegebieten in der Region Valpolicella in der Provinz Verona. Für den Recioto della Valpolicella müssen die Trauben erst drei Monate antrocknen, ehe sie vinifiziert werden. Das Ergebnis am Ende der Weinherstellung ist ein süßer und vollmundiger Dessertwein, der ein Erlebnis zu Nachspeisen, saftiger Schokoladentorte oder herzhaft gereiftem Käse ist.

So schmeckt der Tenuta Sant'Antonio - Recioto della Valpolicella

Der Tenuta Sant'Antonio Recioto della Valpolicella schimmert in einem dichten satten Rubinrot. Aus dem Weinglas strömt ein feiner Duft nach Kirschen, Weichselkirschen, Backpflaume, Holundersirup und Heidelbeeren. Ein Eindruck von Kakao schwingt mit. Am Gaumen zeigt sich der Dessertwein aus Venetien herrlich süß, nicht klebrig, harmonisch würzig und mit einer dicken Cremigkeit. Warm und langanhaltend bleibt der verführerische Dessertwein auf der Zunge.

Die Tenuta Sant'Antonio – vier Brüder machen große Weine

Armando, Massimo, Paolo und Tiziano heißen die vier Brüder, die den Weinen der Tenuta Sant'Antonio Leben einhauchen. Die Leidenschaft zum Wein entdeckten die vier Brüder in den Weingärten ihres Vaters, den San Zeno di Colognola ai Colli in der Valpolicella in Venetien. Hier wurden sie groß mit Valpolicella, Soave und Amarone. Im Jahr 1989 wagten die vier Brüder den Sprung zum eigenen Wein und kauften ein Anwesen in den Monti Garbi. So begann die Geschichte des herausragenden Weingutes, welches mit bahnbrechenden Veredelungsmethoden und herausragendem italienischem Wein auf sich aufmerksam macht.

Das Gebiet des Valpolicella in Venetien ist die Heimat der Tenuta Sant'Antonio

Es ist einfach wunderbar, dass die vier Brüder nicht der Tradition des Vaters folgten, der seinen Wein an eine Genossenschaft lieferte. Der Kauf des Weinguts in den sanften Hügeln der Täler des Mezzane und des Illasi in Venetien hat sich wahrlich gelohnt. Hier wachsen unter den positiven klimatischen Einflüssen des Gardasees heimische Rebsorten wie Trebbiano di Soave, Garganera, Corvina, Rondinella, Chardonnay und Corvinone.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Recioto della Valpolicella DOC (0,375 l)

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung