Montefalco Sagrantino 2016
von Terre de la Custodia

Artikelnummer: 71517
Weinkategorie: Wein
Marke: Terre de la Custodia
Region: Umbrien
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: 100% Sagrantino
Vorhandener Alkoholgehalt: 15 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Società Agricola Terre de la Custodia - Località Palombara snc - 06035 Guardo Cattaneo (PG) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
19,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
26,65 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Kräftig und selten: Der Wein von Terre de la Custodia 

Den Rotwein Terre de la Custodia macht die seltene Rebe Sagrantino aus. Der fruchtige Genuss spricht in jedem Fall für sich. Der Wein hat zudem eine angenehme Restsüße und erinnert Weinkenner an sehr gereifte Portweine. 

Pur ein Genuss 

Dieser Rotwein aus Umbrien ist sehr kräftig und gehaltvoll. Wer ihn pur genießt, stellt schnell fest, wie außergewöhnlich dieser ist. Insbesondere zu Pasta, aber auch zu Pasta oder Fleischgerichten wie Kalb oder Rind ist der Rotwein ein formidabler Begleiter. Wer es eher leichter mag und auf Geflügelgerichte beim Essen setzt, findet auch hier eine gute Wahl. Wer es vollmundig, aber gleichzeitig harmonisch mag, wird hier den idealen Wein für jedes Abendessen finden. Auch als Geschenk zeigt sich der Wein mit der seltenen Rebe als ausgezeichnete Wahl, die überall ihren Anklang und Genuss findet. 

Tradition trifft auf Moderne beim Produzenten 

Das Weingut Terre de la Custodia liegt absolut malerisch nur fünf Kilometer von dem Ort Montefalco, der eine wunderschöne Altstadt hat. Die Familie Farchioni ist Eigentümer des Weinguts und setzt sowohl auf Tradition, aber auch auf moderene Methoden. Das Fachwissen und die Methoden führen hier zu den besten Weinen. Besonders ist, dass Besucher als auch Weinfreunde das Weingut besuchen können.

Top-Weine kommen aus der Region 

Die Region Umbrien bringt tatsächlich Top-Weine hervor. Auch wenn Umbrien nicht am Meer liegt und um 1950 sogar ein verarmtes Bauernland war, so werden dort heutzutage Weine der obersten Qualitätsstufe DOCG gekeltert. Früher waren es die Franziskaner, die die ersten Reben der Sagrantino gepflanzt haben. Die Mönche haben sich im Laufe der Jahre die Weinkenntnisse im Kreuzgang weitergegeben und dies mit Erfolg, wie wir heute schmecken können. Die Rebsorte Sagrantino gilt in der Region derweil als eine der beliebtesten.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Montefalco Sagrantino

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung