Sauvignon Turmhof 2017
von Tiefenbrunner

Artikelnummer: 70289
Weinkategorie: Wein
Marke: Tiefenbrunner
Region: Trentino-Südtirol
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2017
Rebsorte: Sauvignon
Vorhandener Alkoholgehalt: 14 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Tiefenbrunner - Schlosskellerei Turmhof - Schlossweg 4, Entiklar- I-39040 Kurtatsch an der Weinstaße (BZ) – Südtirol - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
14,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
19,93 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Tiefenbrunner - Sauvignon Turmhof – Gehaltvolles aus Trentino-Südtirol

Sauvignon Blanc ist eine französische Rebsorte, die weltweit, so auch in Italien, verbreitet ist. Die Reben für diesen Südtiroler Sauvignon Blanc stehen auf Kalkschotterboden. Die Weingärten befinden sich in Lagen zwischen 400 und 700 Metern Höhe. Es handelt sich um die Hanglagen Kurtatsch, die nach Süd bis Südost ausgerichtet sind, und die Lagen in Völser Aicha, die nach Süd bis Südwest zeigen. Nach der Lese und einer kurzen Maischestandzeit wird der Tiefenbrunner - Sauvignon Turmhof im Edelstahltank vergoren und kommt anschließend ins große Eichenholzfass und wird dort auf Vollhefe ausgebaut. Sein Reifepotential beträgt sechs bis acht Jahre.

Tiefenbrunner - Sauvignon Turmhof – elegant und charmant

Dieser leuchtend gelbe Wein mit grünen Reflexen duftet intensiv nach Mango, Ananas und hochreifen Aprikosen. Der Tiefenbrunner - Sauvignon Turmhof liegt frisch und zupackend am Gaumen und ist angenehm salzig und mineralisch. Das kräftig ausgeprägte Bouquet erinnert an Feuerstein, Holunderblüten, Stachelbeeren, grünen Paprika, Salbei und Minze. Durch seine fein eingebundene Säure ist er saftig und charmant im Abgang. Auf zehn bis zwölf Grad Celsius gekühlt, passt er wunderbar zu Spargel, gegrillter Maischolle oder Forelle sowie jungem Ziegenkäse.

Das Weingut Tiefenbrunner in Trentino-Südtirol

Als eines der ältesten Weingüter Südtirols verknüpft das Weingut Winzerkunst mit Traditionsbewusstsein und Innovation. Die 25 Hektar Rebflächen der Familie Tiefenbrunner liegen im im Herzen des Südtiroler Unterlandes in Höhen zwischen 250 und 1.000 Metern. Dazu kommen noch 45 Hektar von anderen Weinbauern. Die sich daraus ergebende Vielfalt erfordert fundiertes Wissen über das Terroir und sorgfältige Abstimmung von Rebsorten und Lage sowie unerlässlich viel Handarbeit.

Die Weinregion Südtirol

Südtirol ist ein Teil der Doppelregion Trentino-Südtirol, grenzt im Westen an die Lombardei, im Osten an das Veneto und im Norden an die Schweiz und Österreich. In Südtirol werden Weinreben, seit der Römerzeit, auf einer Fläche von 5.200 Hektar, angebaut. Die Weingärten verteilen sich auf Höhenlagen zwischen 200 und 1.000 Metern. Eine Besonderheit Südtirols sind das Aufeinandertreffen von mediterranem mit alpinem Klima und die sehr unterschiedlichen Böden, die von Schwemmböden über lehmige Lagen bis zu Porphyrböden vulkanischen Ursprungs reichen.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Sauvignon Turmhof

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung