Monprà Grappa Invecchiata
von Berta

Tresterbranntwein


70 cl Flasche

Artikelnummer: 73144
Rebsorte:
Vorhandener Alkoholgehalt: 40 % vol
Marke: Berta
Region: Piemont
Hersteller: Distillerie Berta S.r.l. - Via Guasti 34/36 - Frazione Casalotto - 14046 Mombaruzzo (AT) - Italien
Menge: 700 ml
39,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
57,07 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Der Grappa Berta Monprà Invecchiata der Distilleria Berta

Dieser Grappa Berta Monprà der Distilleria Berta in Piemont wird aus Nebbiolo- und Barbera-Trauben hergestellt. In einem diskontinuierlichen Verfahren wird der Grappa in einem Kupferkessel mit Dampfstrom destilliert und reift anschließend circa 10-12 Monaten in kleinen slawonischen Eichenfässern, bevor er abgefüllt wird. Daher wird er alternativ auch als Grappa Affinata oder Monprà Riserva in Barrique bezeichnet. In diesem Reifeprozess entwickelt er seinen harmonischen Charakter.

Eigenschaften des Grappa Berta Monprà

Der Grappa Berta Monprà verdankt seinen goldenen, bernsteinfarbenen Farbton der langen Fassreifung in den markanten Fässern aus slawonischem Eichenholz. Der Geruch kann als sehr harmonisch beschrieben werden und ist insgesamt sehr kräftig. Markante Noten dunkler Früchte ergänzen sich mit Nuancen von Holunder- und Birnenblüten, die Fassreifung sorgt für weitere weitere feine Facetten von Vanille und Kakao. Der Geschmack führt das Geruchserlebnis nahtlos fort. Der Geschmack ist rund und ausgewogen, wobei auch hier der Fokus auf kräftigen, fruchtbetonten Aromen mit Vanille- und Kakaonunancen liegt. Der Grappa passt besonders gut zu Kaffee, Schokolade und Gebäck. Er wird am besten in einem tulpenförmigen Stielglas oder einem Kelch serviert, damit sich sein Duft voll entfalten kann und wird idealerweise bei Raumtemperatur genossen, um seine Aromen am besten entfalten zu können. 

Die Distilleria Berta

Die Distilleria Berta wurde 1947 als kleiner Familienbetrieb in Piemont gegründet. Das norditalienische Familienunternehmen ist durch Diskretion und Traditionsbewusstsein gewachsen. Heute ist die Familie Bertha mit ihrer Destillerie in Mombaruzzo, Piemont, einer der führenden Grappa-Produzenten Italiens. Aus dem Trester der besten Weingüter des Piemont destilliert, reift die Qualität von Riserva in neuen Aillier-Eichenfässern, um ihre einzigartigen Aromen zu erhalten. Ein Highlight der Brennerei ist der neu errichtete Museums- und Besucherbereich. Hier erfahren neugierige Gäste alles über die Historie der Region Piermont und der Distlleria, den Weinanbau und die Herstellung der Spirituosen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Monprà Grappa Invecchiata

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung