Uno Primitivo di Manduria Riserva 2016
von Masseria La Volpe

Artikelnummer: 71153
Weinkategorie: Wein
Marke: Masseria La Volpe
Region: Apulien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: 100% Primitivo
Vorhandener Alkoholgehalt: 15,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Masseria La Volpe - Via Ungaretti, 4 – 64013 Corropoli (TE) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
9,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
13,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Masseria La Volpe - Uno Primitivo di Manduria Riserva – harmonisch und delikat

Wie der Name andeutet, wird dieser einzigartige Wein aus der Rebsorte Primitivo gewonnen, die international auch unter dem Namen Zinfandel für Furore sorgt. Für diesen Wein wird sie nur manuell geerntet, um sicherzugehen, dass sie den optimalen Reifegrad hat. Später wird die Maische bei konstant 24 Grad Celsius mit lokalen Hefen fermentiert. Anschließend reift der Wein neun Monate in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern. Die Riserva kann frühestens nach zwei Jahren auf den Markt gebracht werden. Der Uno Primitivo di Manduria Riserva zeigt sich im Glas in intensivem Rubinrot mit veilchenblauen Reflexen.

Die Masseria La Volpe

La Volpe, die Füchsin, ist Namensgeber dieses großen Weinunternehmens, das bekannt für erstklassige italienische Weine ist. Die Masseria la Volpe ist mit geballtem önologischen Fachwissen in sechs Weinregionen Italiens aktiv. Mit dabei ist eine Weinkellerei in Apulien. Hier werden italienische Weine hergestellt, die ihresgleichen suchen. Einer davon ist der Uno Primitivo di Manduria Riserva.

Die Weinregion Apulien

Denominazione d’Origine Protetta (DOP) Manduria ist der geschützte Name für diese Weinregion. Diese liegt in einer Landschaft ganz im Südosten, auf einer Halbinsel, die den Absatz des italienischen Stiefels bildet. Mit ihren geografisch bedingten heißen Sommern, milden Wintern und hervorragenden Böden gelingen außergewöhnliche Weine. Längst sind die Zeiten vorbei, als die vorzüglichen Weine in Produkten anderer Regionen verschnitten wurden. Es sind vor allem die Rebsorten Primitivo und Salice Talentino, die beispielhaft für eine Reihe von hochwertigen Weinen aus Apulien stehen und dieser lange Zeit unterschätzten Region zu internationaler Anerkennung verhelfen.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Uno Primitivo di Manduria Riserva

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung