Bruno Broglia Gavi di Gavi 2018
von Broglia

Artikelnummer: 70110
Weinkategorie: Wein
Marke: Broglia
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2018
Rebsorte: 100% Cortese di Gavi
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Azienda Agricola Gian Piero Broglia - Località Lomellina, 22 - I 15066 Gavi (Al) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
24,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
33,27 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Ein echter Gavi-Wein aus dem Hause Bruno Broglia

Die Weißweinrebe Cortese ist seit langer Zeit als Weinrebe in Italien bekannt und beliebt. Während sie bereits im 17. Jahrhundert das erste Mal erwähnt wird, keltern italienische Winzer aus ihr heutzutage den wohl teuersten Weißwein Italiens, den Cortese di Gavi. Dabei darf sich nur Wein aus der Gemeinde Gavi auch di Gavi nennen. Aus dieser Gemeinde stammt auch die Weinfamilie Bruno Broglia, die den Bruno Broglia Gavi di Gavi als besonderen Weißwein anbietet.

Verkostung des Bruno Broglia Gavi di Gavi

Im Glas zeigt dieser Gavi ein intensives Gelb, während er die Nase mit fruchtigen Elementen überrascht, die Noten von Kräutern enthalten. Hier entfalten sich Apfel und Birne mit Kamillenblüte, Mandel, Minze und Salbei. Frisch und kompakt zeigt sich der Weißwein am Gaumen, hält eine dichte Textur parat und sorgt mit harmonischer Frische für ein geschmeidiges Mundgefühl. Genießer schätzen ihn in Kombination mit Meeresfrüchten und Fisch, aber auch mit Saltimbocca macht er sich hervorragend.

1.000-jährige Geschichte des Weingutes Bruno Broglia

Die Weinberge der Familie Broglia werden seit 1.000 Jahren durchgängig bewirtschaftet, so dass sich das Weingut nicht nur das älteste in der Gavi-Region in Piemont nennen kann, sondern auch zu den ältesten weltweit zählt. Nach einer Modernisierung, die drei Generationen zuvor in die Hand genommen haben, florierte das Geschäft, so dass die Weinkellereien erweitert werden mussten. Zum Glück, denn so kommen Liebhaber der Broglia-Weine in noch mehr Genuss des Gavi, aber auch anderer spritziger Weißweine.

Piemont - die Region von echten Wein-Stars

Die im Nordwesten Italiens gelegene Region Piemont ist von den Alpen geprägt. Hier finden sich noch ursprüngliche Landschaften und viele Geheimtipps, da der Tourismus hier noch nicht großen Fuß gefasst hat. Wer aber Piemont kennen und lieben gelernt hat, wird vor allem auch von den regionalen Weinen nicht mehr ablassen wollen: Neben dem Weißwein Gavi kommen ganz bekannte Vertreter von Rotwein aus Piemont, wie Barolo, Barbera oder Barbaresco.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Bruno Broglia Gavi di Gavi

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung