Hexenbichler Vernatsch 2021
von Cantina Tramin

Artikelnummer: 71629
Weinkategorie: Wein
Marke: Cantina Tramin
Region: Trentino-Südtirol
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2021
Rebsorte: Vernatsch (Schiava), kleiner Anteil an Lagrein und Blauburgunder
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Cantina Tramin Soc. Agr. Coop - Strada del Vino, 144 - 39040 Termeno (BZ) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
17,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Der Hexenbichler Vernatsch von der Cantina Tramin ist ein Rotwein mit viel Charakter. Auf den traumhaft gelegenen Hängen des Hexenbichl gedeihen die Vernatsch-Trauben und entwickeln die typischen Aromen für diesen herrlichen DOC-Wein aus dem Trentino-Südtirol. Nach liebevoller Lese und Abbeeren per Hand dürfen die vergorenen Trauben zuerst im Stahltank, dann im Betonfass und zuletzt in großen Eichenfässern zu einem runden und süffigen Wein reifen. Der Hexenbichler Vernatsch braucht nicht unbedingt eine Essenbegleitung, schmeckt aber hervorragend zu typischen Südtiroler Gerichten mit Speck, zu delikatem Käse, Pizza, Pasta und hellem Fleisch.

So schmeckt der Hexenbichler Vernatsch Rotwein

In einem schönen Rubinrot leuchtet der Hexenbichler Vernatsch im Rotweinglas. Feine violette Reflexe zeigen sich im Sonnenlicht. Das Bukett entfaltet sich frisch und fruchtig in der Nase. Schwarze und rote Beeren mit einer feinen Würze von mediterranen Kräutern umschmeicheln dann auch den Gaumen. Wunderbar rund und harmonisch mit sanftem Tannin macht der Hexenbichler Vernatsch von der Cantina Tramin richtig Freude, die weich und angenehm noch lange nachhallt.

Cantina Tramin – Weinbau mit Tradition und Herzblut

Die Cantina Tramin ist eine bekannte Größe im Alto Adige. So heißt die Region auf Italienisch. Sie ist eine der ältesten Winzergenossenschaften im Südtirol. Über 330 Genossenschaftsbetriebe bauen hier rund um die Gegend Tramin, Neumarkt, Auer und Montan viele weiße, aber auch rote Trauben wie den Vernatsch in seinen Spielarten und den Lagrein an. Unter der Aufsicht von Kellermeister Willi Stürz entstehen großartige Weine, die den typischen Charakter und Geschmack des Südtirols ins Glas bringen.

Der Vernatsch – traditioneller Rotwein aus dem Trentino-Südtirol

Das Alto Adige ist der nördliche Teil der Doppelregion Trentino-Südtirol. Geographisch ist es die Provinz Bozen. Schon im Jahr 1000 legten die Rätaromanen hier erste Weinberge an. Nach der Hochzeit des Weins im Mittelalter hat sich die Region Trentino-Südtirol auch heute wieder einen großen Namen gemacht. Im kontinentalen warmen Klima reifen hier neben internationalen Sorten vor allem heimische Rebsorten wie der Vernatsch und der Lagrein. Der Vernatsch gilt als die typische Südtiroler Rotweinsorte, die mit Frucht, Dichte und Eleganz überzeugt.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Hexenbichler Vernatsch

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung