Il Medaglione Primitivo Magnum 1,5 L 2020
von Leone de Castris

Artikelnummer: 71201
Weinkategorie: Wein
Marke: Leone de Castris
Region: Apulien
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2020
Rebsorte: Primitivo
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Leone de Castris - Via Senatore de Castris - 73015 Salice Salentino (LE) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 1500 ml
11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
7,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Il Medaglione Primitivo Magnum

Der Rotwein Il Medaglione Primitivo aus dem Jahr 2018 von Leone de Castris besticht durch seine tiefrote Farbe. Im Geschmack erinnert er an dunkle Früchte, wie Beeren und Schwarzkirsche, im Abgang entfaltet er seine feinwürzige Note von Tabak und Holz. Die Flasche dieses Primitivo ist trotz der Schlichtheit, edel gestaltet, sie spiegelt den rubinroten Farbton des Rotweines wider. Ebenso hat die Flasche ein zeitloses Design, was den Wein als Inhalt in vollen Zügen repräsentiert. Er hat klare Strukturen, ist zu allen Anlässen geeignet und lädt mit seinem Volumen zu einer geselligen Runde mit Freunden und Bekannten ein. Kulinarisch ist er der perfekte Begleiter zu schmackhaften Fleischgerichten und gereiftem Käse. 

Apulien - alt bekannt und doch neu entdeckt

Dieser Primitivo stammt aus der südostitalienischen Weinregion Apulien, sie befindet sich am Absatz des italienischen "Stiefels". Das sonnige Klima, die feuchte Luft von der Adria und die unterschiedlichen Temperaturen im Frühling sind optimal für die einzigartige Reifung der Trauben in dieser Region. Seit Mitte der 80-er Jahre ist die Weinregion Apulien stark im Kommen. Vor allem für ihre Rebsorten Nero di Troia, Negroamaro und natürlich Primitivo ist sie weltweit bekannt geworden. Apulien ist besonders für seine geschmackvollen, kräftigen, aber auch samten Primitivo-Weine bekannt. Sie zeichnen sich durch ein tolles Beerenaroma aus.

Leone de Castris - Tradition aus dem 17. Jahrhundert

Zusammen mit seinem Sohn Piernicola besitzt Salvatore de Castris auf der Halbinsel Salento ein 500 Hektar großes Anwesen, was er zur Hälfte mit Weinbergen bewirtschaftet, auf der anderen Hälfte baut er Oliven und Weizen an. In einem Jahr kommen sie auf eine erstaunliche Produktionsmenge von ca. 3 Millionen Flaschen Wein. Bereits seit 1665 befindet sich der Standort des Weingutes exakt an der Stelle, wo es auch noch heute zu finden ist. Mitte des 17. Jahrhunderts gründete Leone de Castris mit seinem Namen eine Kellerei. Bis in die heutige Zeit ist es immer noch im Besitz der Familie des ursprünglichen Gründers. In einem der wichtigsten Weinführer von Italien dem "Gambero Rosso – Vini d'Italia" werden immer wieder die Rotweine der Familie de Castris top bewertet. Heute befindet sich auf dem Weingut Leone de Castris neben der landwirtschaftlichen Fläche, auch ein beeindruckendes Weinmuseum. Schlicht und einfach gesagt, ist er ein Rotwein, der sich durch seine Tradition und Zeitlosigkeit ausdrückt und immer wieder zu neuem Genuss einlädt.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Il Medaglione Primitivo Magnum 1,5 L

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung