Primitivo Puglia Magnum 1,5 L 2019
von Masseria La Volpe

Artikelnummer: 71152
Weinkategorie: Wein
Marke: Masseria La Volpe
Region: Apulien
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Primitivo
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Masseria La Volpe - Via Ungaretti, 4 – 64013 Corropoli (TE) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 1500 ml
7,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
4,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Von Kroatien nach Apulien

Die ursprünglich aus Kroatien stammende Rebsorte Primitivo ist ein Aushängeschild für Apulien geworden. Das Aroma der daraus gewonnenen und ausgebauten Rotweine ist würzig. Die Duftnoten und Aromen erinnern an eine Komposition aus Waldfrüchten. Der Landwein mit der Appellation IGT besteht komplett aus Primitivo Trauben und weist einen Alkoholgehalt von 13,5 % auf. Im Glas zeigt sich der Primitivo Puglia in einem dunklen Rubinrot. Die Nase verwöhnt er mit einem dezenten Bukett, den Gaumen mit einem vollen fruchtige Geschmack nach dunklen Früchten und Brombeeren sowie Tanninen aus dem Ausbau. Im Abgang verhält sich der Rotwein trocken. Der leichte Rotwein Primitivo Puglia passt besonders gut zu Fleischgerichten aus rotem Fleisch. Sehr harmonisch verhält er sich zu Pilzgerichten, Pizza, Tapas, Gemüseaufläufen und Käseplatten. 

Qualität für den Alltagsbegleiter und für gehobene Ansprüche

Seit über zwanzig Jahren stellt die Masseria La Volpe Weine für den täglichen Genuss mit der Familie und Freunden, Weine erlesener Qualität für besondere Feierlichkeiten und für die Gastronomie her. Die Masseria La Volpe verfolgt dabei das Ziel, das Besondere des Terroirs - hier Apulien - zum Ausdruck zu bringen. Bei diesem Wein zeigt sich das in der Rebensorte Primitivo, die für Apulien typisch ist. Diese Weine transportieren auch das Charakteristische der Region durch ihre Optik im Weinglas, die Duftnoten und den Geschmack im Gaumen. Dabei repräsentiert das Unternehmen Masseria La Volpe die Produzenten der Regionen: Emiglia Romana, Venetien,Kampanien und Apulien. Eine Fabel von Aesop, aufgenommen von dem französischen Dichter La Fontaine, über den Fuchs und die Trauben war wohl Urheber für die Namensgebung Masseria La Volpe. Inhalt der Fabel: Ein hungriger Fuchs möchte sehr gerne einige voll reife Trauben, die im Spalier hängen, verspeisen. Leider hängen sie für ihn zu hoch und sind unerreichbar. Nachdem es ihm zu anstrengend erscheint, sich bis an die Leistungsgrenze abzumühen, verwehrt er sich allen Möglichkeiten, die schönen Trauben zu erreichen. Um seine psychische Gesundheit zu erhalten, redet sich der Fuchs ein, das die Trauben die Mühe nicht lohnen. Umso besser: So landen die Trauben des Weinguts auf unserem Tisch; das Unternehmen macht sich über sein eigenes Logo lustig: Auf einigen Weinen der Firma Masseria La Volpe wartet der Fuchs, im Logo dargestellt, brav in stolzer Haltung und rührt sich nicht - ob ihm das immer noch gelingt? 

Apulien - Region mit Sonnengarantie

Leider bekommt der Fuchs auch in Apulien keine Gelegenheit, die Trauben auf den Weinbergen zu erreichen. Die guten Primitivo Trauben, die besonders gerne während der heißen mediterranen Sommer auf guten Böden gedeihen, die durch Winterregen gewässert wurden, sind bereits alle für den Vertrieb auf dem Markt fertig gemacht worden. Der hier vorgestellte Landwein eignet sich für den täglichen Genuss - denken Sie dabei an den Fuchs!

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Primitivo Puglia Magnum 1,5 L

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung