Mille e una Notte Contessa Entellina 2012
von Donnafugata

Artikelnummer: 71208
Weinkategorie: Wein
Marke: Donnafugata
Region: Sizilien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2012
Rebsorte: Nero d'Avola
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Donnafugata - Via S.Lipari 18 - 91025 Marsala - Sicilia - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
44,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
59,93 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Mille e una Notte - Italienischer Rotwein von Donnafugata mit elegantem Touch

Welch schöner Name und welch schönes Etikett für einen italienischen RotweinMille e una notte - Tausend und eine Nacht! Das Weingut Donnafugata aus Sizilien hat sich bei diesem Klassiker aus seinem Portfolio sehr viel Mühe gegeben. Der dichte und vollmundige italienische Rotwein Mille e una Notte ist aus den Rebsorten Nero d´Avola, Petit Verdot, Syrah und kleineren Anteilen weiterer Trauben gekeltert. Der Mille e una Notte weist ein komplexes Bouquet auf und ist sehr gut strukturiert. Diese Struktur erhält der Mille e una Notte von Donnafugata durch den Ausbau in Barrique-Fässern, in denen er bis zu 16 Monate verbleibt. Danach wird er abgefüllt, und reift noch für zwei Jahre, bevor er in den Markt gelangt. Je nach Jahrgang weist er 13,5 bis 14 % Vol. Alkohl auf.

Verkostungsnotiz des Mille e una Notte

Schwarztintiges Rubinrot. Komplex und vielschichtig mit kompakter Struktur. In der Nase ein breit gefächertes Aromenspektrum: reife Zwetschge, eingelegte Kirsche, Johannisbeere. Im Hintergrund Anklänge von Zedernholz, Tabak, Graphit und Vanille und Kaffeebohne. Am Gaumen saftig und straff mit geschliffener Struktur und engmaschigem Tannin. Langes, nachhaltiges Finale. Ein Begleiter elaborierter Fleischgerichte und aromatischer Speisen wie Steinpilze oder Trüffel.

Das beliebte Weingut Donnafugata

Das Weingut Donnafugata - auf Deutsch "Die geflohene Frau" - liegt hauptächlich auf der Insel Sizilien, hat aber auch einen "Ableger" auf der Richtung afrikanischer Küste gelegenen Mittelmeerinsel Pantelleria, auf der der berühmte Passito "Ben Ryè" der Azienda gekeltert wird. Die Besitzerfamilie Rallo, allen voran Gründer Giacomo Rallo und seine Frau Gabriella, legen sehr viel Wert auf Qualität ihrer Weine und zugleich auf das stimmige Design ihrer Weinflaschen. Auch die Kinder Antonio und seine Schwester Josè Rallo sind seit vielen Jahren in zweiter Generation tatkräftig dabei, den Namen des sizilianischen Gutes weltweit bekannt zu machen.

Sizilien als Weinbaugebiet

Die Insel Sizilien ist in den vergangenen 20 Jahren als eigenständiges Weinbaugebiet immer mehr in den Vordergrund gerückt. Mit Nero d´Avola, Nerello Mascalese vom Ätna, Grillo und Inzoglia besitzt die größte Insel Italiens bereits einen Schatz eigenständiger, autochtoner Rebsorten. Ergänzt wird er von den internationalen Rebsorten Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon, Pinot Nero, Chardonnay und weiteren Varianten.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Mille e una Notte Contessa Entellina

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung