Nero d'Avola 2021
von Baglio di Vincenzo

Ein trockener und fruchtiger Rotwein, der die Sonne Siziliens in sich trägt!
Artikelnummer: 71394
Weinkategorie: Wein
Marke: Baglio di Vincenzo
Region: Sizilien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2021
Rebsorte: Nero d'Avola
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Mabis, Via Ceola, 20, 37047 San Bonifacio VR, Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
6,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
8,39 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Nero d’Avola von Baglio di Vincenzo

Nero d’Avola D.O.C. von Baglio di Vincenzo ist ein sortenreiner Wein aus der Rebsorte Nero d’Avola, welche traditionell und nahezu ausschließlich in Sizilien angebaut wird. Sie wird im Gebiet rund um die Stadt Avola im Süden der Insel kultiviert. Obwohl sie ihre Ursprünge in Griechenland zu haben scheint, zählt die Rebsorte heute mit gut 18.000 Hektar Anbaufläche zu den bedeutendsten Siziliens. Sie wird daher auch gerne als "Principe Siciliano", also "sizilianischer Fürst", geehrt. Der Name Nero d’Avola bedeutet wörtlich übersetzt "der Schwarze von Avola" und weist auf die dunkle, fast schwarze Farbe der Traube hin. Lange galt sie als Verschnittwein, unter anderem für Cabernet Sauvignon oder Merlot, aber seit den 1990er Jahren wird sie zunehmend auch wieder sortenrein kultiviert.

Verkostung des Nero d’Avola

Baglio di Vincenzo's Nero d'Avola präsentiert sich in rubinroter Farbe mit violetten Reflexen. Sein sinnlich-intensives Bouqet weist fruchtige Aromen von Beere und Granatapfel auf und sein Geschmack ist samtig und weich. Süße Tannine runden sein üppiges Aroma ab. Sein einnehmendes Bouqet macht ihn zum ausgezeichneten Begleiter von frischer Pasta, Schmorgerichten aus Rind und Lamm oder einem herzhaften Käse.

Baglio di Vincenzo – Wein der Gebrüder Biscardo

Umgeben von aromatischen Oliven- und Zitronenbäumen gedeihen die Weine der Kelterei Baglio di Vincenzo, welche von den Brüdern Maurizio und Martino Biscardo betrieben wird. Die Familie Biscardo blickt auf mehr als 200 Jahre Erfahrung im Weinanbau und auf mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Abfüllung zurück. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach durch verschiedene, internationale Preise ausgezeichnet.

Genuss im Schatten des Ätna

Das größte Weinanbaugebiet Italiens besticht durch sein mediterranes Flair und traditionsreichen Weinanbau, dessen Wurzeln bis in das 7. Jahrhundert vor Christus zurück reichen. Das heiße und trockene Klima Siziliens, zu dessen Anbaugebiet auch die Liparischen Inseln sowie die Insel Pantelleria gezählt werden, ist in Kombination mit den mageren Böden der Hänge perfekt geeignet für italienische Rebsorten. Auf etwa 150 000 Hektar werden daher 25 Prozent der gesamtitalienischen Weintraubenernte kultiviert. Nicht umsonst wird Sizilien auch als Wiege des europäischen Weinanbaus geehrt.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Nero d'Avola

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung