Pelago Marche Rosso 2016
von Umani Ronchi

Fantastische Kreation des weltberühmten Önologen Giacomo Tachis
Artikelnummer: 71103
Weinkategorie: Wein
Marke: Umani Ronchi
Region: Marken
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: 50% Cabernet Sauvignon, 40% Montepulciano, 10% Merlot
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Azienda Vinicola Umani Ronchi Spa - Via Adriatica, 12 - I 60027 Osimo (AN) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
21,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
29,27 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Umani Ronchi - Marche Rosso Pelago

Ein eleganter und raffinierter Rotwein, der von der Weinkellerei Umani Ronchi in den Marken aus einer Traubenmischung mit 50% Montepulciano, 40% Cabernet Sauvignon und 10% Merlot hergestellt wird. Die Rebstöcke stammen aus den Regionen Marken und Conero.

Produktions- und Weinbereitungsstandorte

Der Weinberg, auf dem der Pelago von Umani Ronchi angebaut wird, befindet sich in der Gemeinde Osimo, auf einem Hügel in 100-150 m Höhe mit südöstlicher Ausrichtung. Der Boden ist recht tief, lehmig-tonig und deutlich kalkhaltig und geht auf Meeresablagerungen aus dem Plio-Pleistozän zurück.

Der Ertrag, der durch einen extrem kurzen Schnitt und eine gezielte Ausdünnung gesteuert wird, liegt je nach Jahreszeit zwischen 50 und 70 Doppelzentnern pro Hektar. Die Trauben werden von Hand geerntet und während der gesamten Erntezeit in Behältern transportiert. Sie beginnt Anfang September mit dem Merlot, wird gegen Ende des Monats mit dem Cabernet Sauvignon fortgesetzt und findet ihren Höhepunkt im Oktober mit dem Montepulciano, einer späten Rebsorte, wenn die Trauben einen hervorragenden und fortgeschrittenen phenolischen Reifegrad erreicht haben.

Die entrappten und sanft gequetschten Trauben werden 14-15 Tage lang auf einheimischen Hefen in Stahltanks mit eingetauchten Deckeln bei 27-29°C vergoren. Nach der malolaktischen Gärung wird der Wein 14 Monate lang in 225-Liter-Eichenfässern ausgebaut. Nach der Abfüllung entwickelt sich der Pelago etwa 12 Monate lang in einer temperaturkontrollierten Umgebung weiter.

Organoleptische Eigenschaften

Dieser Rotwein aus den Marken hat bei der organoleptischen Analyse eine undurchdringliche, rubinrote Farbe. In der Nase sind die Aromen kräftig, sauber und raffiniert: würzige Aromen von Kaffee, schwarzem Pfeffer, Lakritze und Tabak treten vor einem Hintergrund von Gras und Heu auf. Im Mund sind Aromen von Kirschen, Vanille und Mineralien wahrnehmbar. Die Entfaltung wird von einer deutlichen und raffinierten Tanninstruktur begleitet, die bis zu einem tadellosen Abgang anhält.

Ein feiner Rotwein, der ideal zu allen Mahlzeiten passt, insbesondere zu rotem Fleisch, Federwild und Käse: Braten, Nudeln mit Fleischsauce, Risotto, Rindergeschnetzeltes, gegrilltes Fleisch, gereifte Käsesorten, reife Käsesorten Die optimale Serviertemperatur beträgt 16° C in einem weiten Kelch, der die Sauerstoffzufuhr begünstigt.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Pelago Marche Rosso

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung