Peperino Rosso di Toscana 2015
von Teruzzi & Puthod

Artikelnummer: 71226
Weinkategorie: Wein
Marke: Teruzzi & Puthod
Region: Toskana
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2015
Rebsorte: Sangiovese
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Teruzzi&Puthod S.r.l. società agricola - Località Casale, 19 - I 53037 San Gimignano (SI) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
9,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
13,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Peperino Rosso Toscana von Teruzzi & Puthod

Eigentlich ist das Weingut Teruzzi & Puthod aus der Toskana für seine herausragenden Weine der Rebsorte Vernaccia weltweit bekannt, doch die Winzer aus San Gimignano keltern auch italienischen Rotwein. Der Peperino Rosso Toscana war der erste Rotwein, den die Azienda produzierte. Der Peperino Rosso Toscana besteht aus der einheimischen Rebsorte Sangiovese und Merlot, einer französischen Varietät. Die Trauben wachsen in Sichtweite des berühmten Städtchens San Gimignano in der Toskana, bekannt für seine Geschlechtertürme, die ihm den Beinamen "Manhattan der Toskana" eingebracht hat.

Verkostungsnotiz des Peperino Rosso Toscana

Ein typischer toskanischer Rotwein von rubinroter Farbe. Vielschichtiges und volles Bouquet, das angenehme Holznoten in sich trägt. Duft nach Sauerkirsche, Pfeffer, Vanille. Lakritz und Thymian. Am Gaumen voll, köperreich und ausdrucksvoll. Im Abgang lang und warm. Ausbau in Barriques für ca. 8 Monate.

Teruzzi & Puthod - bekannt & gut

Das Weingut Teruzzi & Puthod gehört zu den bekanntesten in San Gimignano in der Provinz Siena, es wurde vor mehr als 40 Jahren gegründet und baut auf 60 Hektar ausschließlich die lokale Rebsorte Vernaccia an. Teruzzi & Puthod ist damit der größte Produzent des Weißweins Vernaccia di San Gimignano. Die restlichen 34 Hektar Anbaufläche sind anderen weißen und roten Rebsorten gewidmet.

Toskana - mehr als nur Brunello

Die Toskana, klassischer Weise eher eine Rotweingegend, hat mit der Vernaccia-Traube eine hochwertige Weißweinrebsorte vorzuweisen. Ansonsten ist die mittelitalienische Region als eines der wichtigsten Rotwein-Gebiete mit hochklassigen Weinen meist aus der Sangiovese-Traube gesegnet. Neben dem Chianti stechen besonders die italienischen Rotweine Vino Nobile di Montepulciano und der Brunello di Montalcino hervor.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Peperino Rosso di Toscana

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung