Sessantuno/Sexaginta Unus Primitivo di Manduria 2016
von Conte di Campiano

Artikelnummer: 71327
Weinkategorie: Wein
Marke: Conte di Campiano
Region: Apulien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Primitivo
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Contri Spumanti, V. Legnaghi Corradini 30- 37030 Cazzano di Tram - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
10,65 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Das Besondere des Sexaginta Unus "Sessantuno" Primitivo di Manduria von Conte di Campiano

Der Sexaginta Unus "Sessantuno" Primitivo di Manduria von Conte di Campiano ist ein Paradebeispiel für die exzellente Qualität gehaltvoller italienischer Rotweine mit Traubengut aus dem sonnenverwöhnten Weinanbaugebiet Apulien. Die Beeren für diesen sortenreinen Primitivo di Manduria werden von Weinbergen der Provinzen Tarent und Brindisi ab Oktober von Hand geerntet. Die Vinifikation des Sexaginta Unus "Sessantuno" Primitivo di Manduria erfolgt dann im Westen Venetiens nahe Verona auf traditionelle Art. Ein zweiwöchiger Gärprozess mit einer regelmäßigen Umschichtung der Maische zur besseren Extrahierung der Aromastoffe mündet in einen 4- bis 6-monatigen Ausbau in Eichenholzfässern sowie der Verfeinerung in Edelstahltanks.

Verkostungsnotiz des Sexaginta Unus "Sessantuno" Primitivo di Manduria

Ein Wein von rubinroter Farbe mit violetten Reflexen. Das intensive und komplexe Bouquet erinnert an Kirschen, Pflaumen und Brombeeren. Im Geschmack ist der Wein weich, harmonisch mit angenehmen Tanninen. Im Finale lang anhaltend. Lecker in gemütlicher Runde, zu Grillgerichten oder auch gut gereiften Käsesorten.

Conte di Campiano - Wissenswertes zum Weingut

Hinter dem Etikett Conte di Campiano steht das Unternehmen Contri Spumanti. Der Konzern hat sich seit seiner Gründung in den 1930er-Jahren zu einem der führendsten Weinproduzenten Italiens entwickelt. Durch eine strenge Überwachung des gesamten Produktionszyklus unter der Leitung des herausragenden Önologen Dr. Paolo Contri gelingt dem Betrieb die regelmäßige Etablierung anerkannter italienischer Spitzenweine auf dem internationalen Markt.

Apulien - Heimat des beliebten Primitivo di Manduria

Neben Sangiovese und Negroamaro ist vor allem der Primitivo ein typischer Vertreter des Weinanbaugebiets Apulien. Große Berühmtheit erlangte diese Weinsorte auch in Kalifornien unter dem Namen „Zinfandel“.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Sessantuno/Sexaginta Unus Primitivo di Manduria

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung