St. Magdalener Südtirol Schallerhof 2021
von Castelfeder

Vernatsch und Lagrein: die regionalen Rotweinrebsorten Südtirols im St. Magdalener vereint
Artikelnummer: 71530
Weinkategorie: Wein
Marke: Castelfeder
Region: Trentino-Südtirol
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2021
Rebsorte: Vernatsch und Lagrein
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Castelfeder - Via Portici 11 - I 39044 Egna (Bz) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
17,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Der St. Magdalener von Castelfeder ist ein Rotwein aus dem Südtiroler Weinbaugebiet, dem Schallerhof. Er besteht zu einem Großteil aus Vernatsch und einem kleinen Teil Lagrein, um ein ganz besonderes Aroma zu schaffen. Die Kirsche der St. Magdalener und rote Beeren, verfeinert mit Nelken- und Mandeltönen, harmonieren mit dem blumigen Duft nach Veilchen. Um dem Wein eine besondere Holznote zu verleihen, wird er in Barriques gereift. Dieses Aroma macht den St. Magdalener Südtirol Schallerhof zu einem beliebten Klassiker.

Geschmack und Aussehen

Freunde des Rotweines kommen in den Genuss der sanften und trockenen Geschmacksnoten, die das Trentino-Südtirol widerspiegeln. Granatapfel- und Rubinrot prägen die exotische Farbe des Weines. Der Geruch ist blumig, sanft und fruchtig. Zu Pastagerichten oder festem Käse, Fleischgerichten oder Wurstauflage ist der Wein sehr beliebt. Durch die gleichzeitig charakteristische herbe Art ist der Wein bei Genießern ebenso gefragt.

Castelfeder - seit 1969

Seit über 53 Jahren ist Castelfeder im Trentino-Südtirol ansässig. Gegründet von Alfons Giovanett, übernahm sein Sohn den Betrieb im Jahre 1989. Die Leidenschaft und Begeisterung zum Wein und den Weinbergen wurde zum Lebensinhalt. Heute ist auch die dritte Generation im Weinbau tätig und garantiert eine vielversprechende Zukunft für das Weingut. Der Markt wird international ausgebaut, das Sortiment erweitert sich stets und die Abläufe modernisieren sich.

Herkunft aus Italien

Dieser Rotwein stammt aus dem Norden Italiens, der Weinregion Trentino-Südtirol, welche sich aus den autonomen Provinzen Südtirol und der Hauptstadt Trient zusammensetzt. Südtirol ist sowohl die nördlichste als auch mit einer der größten Provinzen Italiens. Viele kleine Familienbetriebe stellen hier vorwiegend ihren Weißwein her. Im Trient hingegen wird überwiegend Rotwein hergestellt und größere Weinproduzenten haben hier ihren Sitz. Zusammen gibt die 10.000 Hektar große Rebfläche im Trient und die 5.500 Hektar große Rebfläche im Südtirol circa 115 Millionen Liter Wein jährlich ab. Davon etwa 80 Millionen Liter Weißwein und etwa 35 Millionen Liter Rotwein.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: St. Magdalener Südtirol Schallerhof

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung