Passerina Abruzzo 2021
von Tenuta Antonini

Artikelnummer: 70398
Weinkategorie: Wein
Marke: Tenuta Antonini
Region: Abruzzen
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2021
Rebsorte: 100 % Passerina
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Tenuta Antonini Alessio S.R.L.-Via Pitagora 27/A - 64016 Sant’Egidio alla Vibrata (TE) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
8,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Passerina ist eine echte Italienerin

Eine original Italienerin kann sie sich nennen, die Rebe Passerina. Sie ist eine besonders alte Rebsorte, von der angenommen wird, dass sie aus einer Wildrebe stammt. Zudem hat sie wohl eine Verwandtschaft mit einer ebenso alten Rebsorte aus Griechenland, der Korinthiaki. Die Winzer verarbeiten die Passerina zu säurebetonten und recht alkoholreichen Weißweinen, die ihre Liebhaber auch aufgrund von tollen Aromen schätzen. So ist auch dieser italienische Wein Passerina Abruzzo von der Weinkellerei Tenuta Antonini ein passabler Weißwein aus dieser uralten Rebe.

Verkostung des Tenuta Antonini Passerina Abruzzo

Grünliche Noten ziehen sich bei diesem Weißwein durch seine strohgelbe Farbe. Wie für ein Sommerwein geschaffen, bestechen hier die trocknen fruchtigen Aromen von reifen Äpfeln und Mandarinen mit spritziger Zitronennote. Ein ordentlicher anhaltender Nachhall macht Appetit. Der Passerina Abruzzo überzeugt Kenner mit guter Struktur, ausgezeichneter Frische und mit einem vollen und intensiven Geschmack.

Tenuta Antonini - Traum von einem Weingut erfüllt

Die Liebe zum eigenen Land und zum Wein zeigt sich in den Weinen des noch jungen Weingutes Tenuta Antonini aus den Abruzzen. Nachdem der Traum eines eigenen Weingutes lange nicht erfüllt werden konnte, das Land aber bereits existierte, machte sich die vierte Generation schließlich daran, den Wunsch des Großvaters zu erfüllen. Marco Antonini und sein Sohn Alessio erzeugen Weine für den internationalen Weinmarkt. Die Wurzeln in Landschaft und Geschichte verankert und der Blick Richtung Innovation im Weinanbau, das macht die Abruzzen-Weine der Familie Antonini aus.

Mensch und Natur im Einklang - so schmeckt auch der Wein der Abruzzen

Das mediterrane milde Klima in den Abruzzen macht die Region an der Adria zu einem beliebten Urlaubsziel. In keiner anderen Region sind mehr Naturschutzgebiete zu finden als in den Abruzzen. So wie Mensch und Natur hier in Einklang leben, so definieren sich auch die Weine aus dieser Region - ob Weißwein wie Passerina, Trebbiano, Chardonnay oder hervorragender Rotwein wie der für die Region bekannte Montepulciano d'Abruzzo.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Passerina Abruzzo

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung