Tumai Bianco di Custoza 2017
von Terre di Maria Pia

Das jüngste Projekt von Sabrina und Marco Biscardo
Artikelnummer: 7041
Weinkategorie: Wein
Marke: Terre di Maria Pia
Region: Venetien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2017
Rebsorte: Trebbiano Toscano, Friulano, Garganega, Fernanda, Riesling, Pinot Bianco und Chardonnay
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Enobis S.r.l. - Via A. Volta Loc. Sottomoscal - I 37010 - Affi (VR) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
7,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
10,12 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Bianco di Custoza Tumai von Maria Pia

Der italienische Weißwein Bianco di Custoza Tumai von Maria Pia ist eine Cuvée aus der Hauptrebsorte Trebbiano Toscana, die zu den ältesten Weinen Italiens zählt und ihren Weg über den Süden Frankreichs nach Italien gefunden hat. Die Traube ist aufgrund ihres Säuregehalts und wenig Alkohol die ideale Ergänzung für säurearme Weine. Die Trebbiano Toscana trägt daher zu den fruchtigem Aroma bei, die den Bianco di Custoza Tumai auszeichnen. Zusammen mit anderen Weinsorten wie Chardonnay oder Garganega vereint sich die Trebbiano Toscana im Bianco di Custoza Tumai zu einem klassischen und trockenen Bianco di Custoza mit mediterranem Flair.

Verkostung des Bianco di Custoza Tumai

Strohgelb mit leicht grünlichem Schimmer. Die neueste Kreation von Marco und Sabrina Biscardo: ein bkumig fruchtiger Weißer mit Aromen von Pfirsich, grünem Apfel und Wiesenblumen. Am Gaumen geschmeidig, feinfruchtig und sommerlich frisch. Ein erfrischender Weißwein, der bestens zu Fischvorspeisen, Spargelgerichten und zu lauen Sommerabenden harmoniert.

Weingut Maria Pia

Das kleine Weingut Maria Pia liegt in Venetien, am Südufer des Gardasees. Die Geschichte von Maria Pia begann, als Sabrina und Marco Biscardo ein kleines, 7 Hektar großes Weingut erbten. Das Geschwisterpaar nahm die Herausforderung an und sie avancierten zu ambitionierten Winzern, die neben einfachen guten Weinen auch "kleine Juwelen" erzeugen wollten. Ziel ist es, vier bis fünf hochwertige Weine der Region Venetien herzustellen. Getreu ihrer Philosophie, Weine zu produzieren, die das Leben versüßen und sich von der Masse abheben, haben sie mit dem Bianco di Custoza Tumai einen wunderbaren Tropfen geschaffen.

Anbaugebiet Venetien

Der italienische Weißwein Bianco di Custoza Tumai wird in Venetien, einer klassischen Weinregion angebaut. Mit einem 20%igem DOC-Anteil an der italienischen Weinproduktion, zählt Venetien zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten Italiens. Der Erfolg dieser Region als Anbaugebiet ist auf den steinigen und kalkhaltigen Boden zurückzuführen, der mit roter und brauner Erde bedeckt ist. Darüber hinaus tragen die klimatischen Bedingungen am Rande des Gardasees zur Entfaltung der Weinberge bei.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Tumai Bianco di Custoza

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung