Flors di Uis Friuli Isonzo 2019
von Vie di Romans

Artikelnummer: 70350
Weinkategorie: Wein
Marke: Vie di Romans
Region: Friaul
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Malvasia, Friulano, Riesling
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Vie di Romans - Loc. Vie di Romans, 1 - 34070 Mariano del Friuli (GO) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
24,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
33,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Ein interessanter Cuvée

Der Weißwein Flors di Uis ist ein interessanter Verschnitt aus Malvasia (57%), Friulano (8%) und Rheinischem Riesling (35%). Die Rebflächen liegen in Boghis, Ciampagnis und Vie di Romans in der Region Friuli Isonzo Rive Alte in 29-34 m Höhe. Die in Guyot erzogenen Trauben haben eine Nord-Süd oder Ost-West-Ausrichtung. Die Böden basieren auf Kies, Sand und Schlick. Durch reichlich Eisen- und Aluminiumoxide ist der Boden rötlich gefärbt.

Die Kaltmazeration erfolgt bei 8 °C, die darauffolgende Gärung kontrolliert bei 16-19 °C und dauert zwischen 12 und 20 Tagen. Die weitere Reifung in Edelstahltanks erfolgt über 8 Monate auf der eigenen Hefe. In den Verkauf kommen die Weine bei Vi di Romans erst nach zwei Jahren Reife. Sie haben ein ausgezeichnetes Potenzial, altern zu dürfen. Der Weißwein Flors di Uis darf so acht Jahre weiter reifen, ohne an seinem Charakter einzubüßen. Im Weinglas zeigt sich der Flors di Uis von einem lebhaften Strohgelb mit goldenen Reflexen. An der Nase und im Gaumen zeigt der Flors di Uis zarte Fruchtnoten von Zimt, Kamille, Birne, weißem Pfirsich, Grapefruit, verbunden mit einer Idee von Ingwer. Am Gaumen erscheint die Würze sehr subtil, der Abgang üppig.

Viel Potenzial von der Römerstraße

Das Weingut Vie di Romans wird von Gianfranco Gallo geleitet, der auch gerne als Weißweinpapst bezeichnet wird. Er regulierte die Erträge seiner Rebflächen radikal, um die Qualität zu steigern und war damit einer der Ersten, die den Weinbau in der Region Friaul in dieser Richtung geprägt haben. Die Rebflächen werden perfekt gemanagt, um das Maximum an Qualität Jahrgang für Jahrgang aus den Trauben heraus zu holen - alles im Einklang mit der Umwelt. Gallo baut seine Weine ähnlich zu Bordeaux oder Burgundern aus. Eine Römerstraße, die am Weingut und den Weinbergen vorbeizieht, hat dem Weingut Vie die Romans seinen Namen gegeben.

Markante Weißweine aus dem Friaul

Italienische, germanische und slawische Einflüsse finden sich in Friaul-Julisch-Venetien. Diese Verschmelzung der Kulturen spiegeln auch die Weine, die im Nordosten Italiens kultiviert werden. Das Klima des Friaul ist optimal für den Weinbau mit vielen warmen sonnigen Tagen und kühlen Nächten. So werden optimale Bedingungen für eine langsame, gleichmäßige Reife der Trauben ermöglicht. Friulano und Malvasia sind bekannte autochthone Rebsorten für frische und würzige Weißweine. Die Rebflächen dieser beiden Sorten liegen vor allem in den Colli Orientali.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Flors di Uis Friuli Isonzo

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung