Anticaia Primitivo del Salento 2021
von Cantina SanDonaci

1 Bewertung(en)
Artikelnummer: 7176
Weinkategorie: Wein
Marke: Cantina SanDonaci
Region: Apulien
Qualitätskategorie: IGP
Jahrgang: 2021
Rebsorte: Primitivo
Vorhandener Alkoholgehalt: 14 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Cantina San Donaci Soc. Coop. Agricola, Via Mesagne, 62, 72025 San Donaci BR, Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
6,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
9,27 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Traditionelle Albarello-Erziehung für außergewöhnlichen Rotwein

Die für die süditalienische Region Apulien typische Rebe Primitivo di Manduria ist im Anticaia Primitivo del Salento vom Weingut Cantina San Donaci sortenrein gekeltert worden. Somit kann sich der Kenner auf einen hundertprozentig fruchtstarken Rotwein freuen, der unter Apuliens Sonne gereift ist. Das Weingut Cantina San Donaci ist bekannt für seine Albarello-Erziehung. Die Rebe bleibt bei dieser sogenannten Bäumchenmethode dicht am Boden und kommt ganz ohne Stütze aus oder sie wird an einem langen Holzpfahl nach oben gebunden. Letzterer Methode hat sich das Weingut Cantina San Donaci verschrieben, mit der eine hohe Qualität des Traubenmostes erreicht wird.

Verkostung des Anticaia Primitivo del Salento

Das dunkle Rubinrot im Glas wird von granatfarbenen bis hin zu schwarzen Reflexen durchzogen. Dieser Primitivo überzeugt durch ein kräftiges, vollmundiges und anhaltendes Bouquet. Schwarzkirsche, Zwetschgen und Holunder verbinden sich mit Noten mediterraner Gewürze sowie mit einem Hauch von Trüffel. Der warme, samtige Wein zeigt Spuren kräftiger Tannine und eine ausgezeichnete Struktur, er ist trocken und harmonisch im Abgang und erfreut sich eines Zusammenspiels mit Pasta, würzigem Käse oder Fleischgerichten.

Hochinnovative Technik und Reifen in Eichenfässern ist hier das A und O

Als Weinkooperative begann 1933 mit insgesamt zwölf Weinbauer das Weingut Cantina San Donaci in der apulischen Provinz Brindisi mit dem Anbau und der Erzeugung von Wein. Heute sind es nunmehr rund 1.000 Weinbauer, die für den qualitativ hochwertigen Wein aus dem Hause San Donaci verantwortlich zeichnen. Dieser kommt von einer stolzen Fläche von rund 320 Hektar Weinanbau und aus Kellereien mit hochinnovativen Techniken: Mazeration in automatischen Tauchwinzern mit Stahldeckel, Temperaturkontrolle der Gärung und sanftes Pressen der Trauben. Unersetzlich ist das Reifen in Eichenfässern, die den Geschmack verfeinern und die Qualität des SanDonaci-Weines steigern.

Sonne satt für fruchtigen Rotwein aus Apulien

Apulien ist eine Region der Rotweine, voller Frucht und gefüllt mit der Sonne des Südens in einem Teil Italiens, der vor allem trockene, heiße Sommer und kaum Niederschläge verzeichnet. Hier gedeihen Trauben wie die Primitivo di Manduria, aber auch Salice Salentino oder Castel del Monte hervorragend. Allein frische Meeresbrisen von Adria und Ionischem Meer sorgen für die Ventilation, von der die Reben profitieren.

Hersteller: Cantina San Donaci S.c.a. - I 72025 San Donaci (BR) - Italien.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Anticaia Primitivo del Salento

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Kundenmeinungen

Leckerer Trinkwein zum Essen -dunkles Fleisch, Käse etc. - schmeckt vollmundig, ist bekömmlich und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis Kundenmeinung von Achim
Bewertung
Leckerer Trinkwein zum Essen -dunkles Fleisch, Käse etc. - schmeckt vollmundig, ist bekömmlich und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis (Veröffentlicht am 04.02.2021)