Barbera d'Alba 2015
von Batasiolo

Artikelnummer: 71525
Weinkategorie: Wein
Marke: Batasiolo
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2015
Rebsorte: Barbera
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Batasiolo S.p.A. - Via Invorio 24/a - I 10146 Torino - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
7,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
9,72 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Barbera D'Alba von Batasiolo

Im Piemont ist die Rebsorte Nebbiolo die Königin, doch die Prinzessin ist sicher die Rebsorte Barbera, die sehr schmackhafte und vollmundige Rotweine, auch für den Alltag, hervor bringt.

Der italienische Rotwein Barbera D'Alba des Weinguts Batasiolo ist ein Wein, dessen Trauben in der ersten Oktoberhälfte händisch geerntet werden. Die Trauben für den Barbera D'Alba werden in Edelstahltanks vergoren und danach wandern etwa 40 Prozent des Weines für ein Jahr in Barriques aus französischer Eiche. Die restlichen 60 Prozent des Barbera D'Alba verbringt die nötige Zeit in großen Holzfässern aus slawonischer Eiche. Nach der Assemblierung des Weins ruht er noch für gut zwei Monate im Edelstahltank, bevor der Barbera D'Alba von Batasiolo auf die Flasche gebracht wird.

Barbera D'Alba - Verkostungsnotiz

Rubinrot mit violetten Reflexen. Duft nach Veilchen und Rose, Pflaumen und Schattenmorelle. Dezente Gewürznoten. Am Gaumen leichtfüßig und frisch mit milder Säure und weichem Abgang. Sehr gut zu Pastagerichten, Pizza oder auch einer Antipastiplatte.

Weine von Batasiolo

Das Weingut Batasiolo ist unter den Spitzenweingütern des Piemont zu finden. Der Produzent keltert eine große Bandbreite unterschiedlicher Weine, darunter Barolo, Barbaresco, Brachetto und Dolcetto. Doch auch Weißweine und Spumanti stehen bei der Azienda auf dem Programm: Chardonnay, Gavi di Gavi und nach Champagnermethode hergestellter Schaumwein.

Piemontesische Weine - purer Genuss

Das Piemont ist eine der renommiertesten Weinzonen Italiens und der gesamten Weinwelt, gemeinsam mit der Toskana und dem Veneto. Rotweinrebsorten sind vorherrschend, vor allem Nebbiolo für den Barbaresco und den Barolo. Doch auch Dolcetto, Brachetto und Barbera sind oft kultivierte Varietäten. Weißwein und Spumante sind auch vertreten: Roero d'Arneis, Moscato d'Asti und Gavi di Gavi sind international bekannte Weine.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Barbera d'Alba

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung