Grappa Stravecchia di Lidia
von Berta

Mehr Ansichten

Tresterbranntwein Stravecchia di Lidia


70 cl Flasche

Artikelnummer: 7310
Rebsorte:
Vorhandener Alkoholgehalt: 43 % vol
Marke: Berta
Region: Piemont
Hersteller: Distillerie Berta S.r.l. - Via Guasti 34/36 - Frazione Casalotto - 14046 Mombaruzzo (AT) - Italien
Menge: 700 ml
64,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
92,79 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Eine besondere Variante des Grappa ist der aus verschiedenen Trestern gebrannte Stravecchia, der mindestens 10 Jahre alt und 18 Monate in Holzfässern gereift sein muss, damit er diesen Titel tragen darf. Der Grappa Stravecchia di Lidia der Destillerie Berta aus dem Piemont ist eine Hommage an die namensgebende Mutter des Hauses, die in den 60er Jahren die Idee hatte, den eigenen Grappa in Holzfässern zu reifen, die zuvor von den sizilianischen Kellereien zur Lagerung von Marsala all‘uovo dienten.

Lidias Einfallsreichtum zu Ehren, kreierte die Destillerie Berta mit dem Grappa Stravecchia di Lidia einen feinen Brand mit einem verführerischen und komplexen Geschmack, der die Sonne des Marsalas mit den klassischen Noten süßer Sultaninen und der unnachahmlichen Aromatik des Moscato verbindet.

Verkostungsnotiz

Der Grappa Stravecchia di Lidia verdankt seine intensive goldgelbe Farbe der Veredelung in Holzfässern, in denen zuvor Marsala-Eierlikör gelagert wurde. Klassische Moscato-Aromen und die kräftige Struktur der Barbera Trauben vermischen sich gekonnt mit den unverkennbaren Marasalanoten. In der Nase überzeugt dieser Grappa aus dem Piemont mit lieblichen Düften gelbfleischiger Früchte, Schokolade und Vanille.

Bei einer idealen Trinktemperatur von 16° - 18° C breitet sich der Grappa Stravecchia di Lidia mit seinen 43 % Vol. warm und sanft am Gaumen aus und gibt seine vielschichtige Palette von fruchtigen Aromen, zarten Gewürzen, rauchigem Tabak und Kakao frei. Der Abgang ist so weich, rund und lang anhaltend, wie man es nur von einem sehr alten Grappa erwarten kann.

Über den Produzenten 

Die namhafte Destillerie Berta mit Sitz in Casalotto di Mombaruzzo, gelegen inmitten der idyllischen Hügel der Langhe und des Monferrato im Piemont, ist bekannt für ihre meisterhaft hergestellten Liköre und Grappas. Gegründet im Jahre 1947 von Paolo Berta, zählt die Destillerie Berta weit über das Piemont hinaus zu den großen internationalen Namen bei Likör- und Grappa-Liebhabern. 

Über die Region

Das Piemont liegt umgeben von den Regionen Emilia-Romagna, Ligurien, Lombardei und dem Aostatal am Fuße der Alpen und grenzt an die Schweiz und Frankreich. Bekannt ist das Piemont vor allem für seine kulturell wertvolle Hauptstadt Turin, den weißen Trüffel von Alba (Tartufo) und seinen erlesenen Spitzenweinen: Hier werden neben 43 DOC-Weinen der weltbekannte Barolo und der Barbaresco, zwei der großen Weine Italiens, erzeugt. Aus dem weitläufigen Reisanbaugebiet in Po-Ebene stammt gut ein Drittel der europäischen Reisproduktion.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Grappa Stravecchia di Lidia

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung