Cascina San Maria Lambrusco Emilia Amabile
von Chiarli

Artikelnummer: 71334
Weinkategorie: Perlwein
Marke: Chiarli
Region: Emilia Romagna
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang:
Rebsorte: Lambrusco
Vorhandener Alkoholgehalt: 7,5 % vol
Herkunft: Perlwein aus Italien
Hersteller: Chiarli 1860 - Via Manin 15 - 41122 Modena (MO) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
4,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
6,12 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Süßer Genuss mit Cascina San Maria Lambrusco Emilia Amabile von Chiarli

Lambrusco ist ein fruchtiger Rotwein, der als italienischer Klassiker weltweit geschätzt wird. In der Emilia Romagna, der Lombardei und in Südtirol werden unterschiedliche Variationen der roten Rebsorte angebaut, aus denen Lambrusco hergestellt wird. Lambrusco steht also nicht für eine einzige Rebsorte, sondern für eine ganze Rebfamilie. Genau deshalb lässt sich der beliebte Wein in keine Schublade stecken. Der Cascina San Maria Lambrusco Emilia von Chiarli ist ein lieblicher Perlwein, der ein hervorragender Begleiter zu gutem Essen ist.

Eine Harmonie aus fruchtigen und süßen Noten

Lambrusco ist nicht gleich Lambrusco. Je nach DOC-Gebiet können sich die einzelnen Weine stark unterscheiden. Der Lambrusco von Chiarli ist leicht, süß und frisch zugleich. Traubennoten und die Frische von Himbeeren machen das Bouquet aus. Der fruchtige Rotwein entfaltet seine Aromen optimal bei einer Trinktemperatur von etwa 14° C. Im Sommer ist das Getränk eine feine Wahl. Zum Aperitif, zu Fleischgerichten oder zu Pizza und Pasta ist Lambrusco von Chiarli eine hervorragende Wahl.

Chiarli macht Lambrusco zu einem Spitzenwein

Den Grundstein für den heutigen Erfolg des Unternehmens legte Gastronom und Winzer Cleto Chiarli im Jahr 1860. Er eröffnete in Modena eine eigene Taverne. Dort war der selbst hergestellte Lambrusco erhältlich, der schnell auch über die Region hinaus bekannt wurde. Das Lebenswerk, aus einem einfachen Wein ein Spitzenprodukt zu machen, wurde von seinem Sohn Anselmo Chiarli fortgesetzt. Der kleine Familienbetrieb entwickelte sich im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu einer großen Winzerei, deren Produkte in zahlreiche Länder exportiert werden. Heute wird der hochwertigen Lambrusco mit modernen Produktionsmethoden hergestellt.

Echter Lambrusco kommt aus der Emilia Romagna

Lambrusco stammt aus vier DOC-Anbaugebieten. Drei davon befinden sich in der Emilia Romagna. Die norditalienische Region steht wie keine andere Region Italiens für Genuss und Kulinarik. Doch nicht nur italienischer Wein wird dort hergestellt. Käsespezialitäten wie Parmesan und Grana Padano, Parmaschinken, Mortadella und Balsamico sind nur einige der Spezialitäten, die ihre Heimat in der Emilia Romagna haben.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Cascina San Maria Lambrusco Emilia Amabile

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung