Falanghina Del Sannio 2017
von Mastroberardino

Artikelnummer: 70355
Weinkategorie: Wein
Marke: Mastroberardino
Region: Kampanien
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2017
Rebsorte: 100% Falanghina
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Azienda Vinicola Mastroberardino - Via Manfredi, 75-81 - I 83042 Atripalda (AV) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
9,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
13,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Falanghina Sannio von Mastroberardino

Der Falanghina Sannio ist ein rassiger italienischer Weißwein aus Kampanien, der mit einer beeindruckenden Balance aus feiner Schmelzigkeit, delikater Frucht und fordernder Mineralität besticht. Gewonnen wird der Falanghina Sannio aus streng selektierten Falanghina-Beeren, die aus der vom Weingut Mastroberardino rekultivierten Appellation Sannio DOC stammen. Vor über 2.000 Jahren waren es die Griechen, die diese Edelrebe nach Süditalien brachten. Die präsente Mineralität gepaart mit einer schon fast exotischen Fruchtkomposition macht den Falanghina Sannio von Mastroberardino zu einer wahren Weinentdeckung, die auch gestandene Weinliebhaber immer wieder zu überraschen weiß.

Falanghina Sannio - Verkostungsnotiz

Strohgelb mit grünlichem Schimmer. Duft nach Zitrusfrüchten, Ananas und Wiesenblumen. Am Gaumen fruchtbetont, saftig und persistent. Im Abgang frisch mit fruchtunterlegtem Nachhall. Sehr gut zu Meeresfrüchten, Krustentieren und Miesmuscheln in Weißweinsud.

Über das Weingut Mastroberardino

1878 wurde das Weingut Mastroberardino in Kampanien gegründet und wird heute von Piero Mastroberardino geführt. Wie kaum ein anderes Weingut Italiens hat sich Mastroberardino um den Erhalt der autochthonen Sortenvielfalt Kampaniens verdient gemacht. Ohne dieses Engagement wären wohl Rebsorten wie Fiano, Falanghina oder auch Aglianico ausgestorben. Heute beweist das Weingut Mastroberardino gemeinsam mit seinem Top-Önologen Massimo di Renzo mit italienischen Weißweinen wie dem Falanghina Sannio, wie viel Potenzial in diesen Rebsorten steckt. Eine eigene Rebschule und ein Forschungslabor sichern dabei langfristig die beeindruckenden Qualitäten, die vom Gambero Rosso, dem Duemilavini und Robert Parker regelmäßig ausgezeichnet werden.

Italienische Weine aus Kampanien

Kampanien gehört zu den ältesten Weinbaugebieten Italiens und besitzt eine immense Vielfalt an autochthonen Rebsorten. Doch da der Prophet im eigenen Lande seltenst Gehör findet, habe sich zahlreiche Winzer international erfolgreichen Rebsorten zugewandt. Gute aber charakterlose Weine waren die Folge und Kampanien als Weinanbaugebiet verlor an Reputation. Erst Winzerpersönlichkeiten wie die Familie Mastroberardino entdeckten den Schatz regionaler Rebsorten und zeigen mit Weinen wie dem Falanghina Sannio, welch großes Potenzial hier schlummert. Heute gilt Kampanien als aufstrebende Weinregion mit charakterstarken und unverwechselbaren Weinpersönlichkeiten.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Falanghina Del Sannio

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung