Fiano di Avellino 2017
von Mastroberardino

Artikelnummer: 70354
Weinkategorie: Wein
Marke: Mastroberardino
Region: Kampanien
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2017
Rebsorte: Fiano
Vorhandener Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Azienda Vinicola Mastroberardino - Via Manfredi, 75-81 - I 83042 Atripalda (AV) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
15,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Das Besondere des Fiano di Avellino von Mastroberardino

Mit dem Fiano di Avellino ist vom Weingut Mastroberardino ein italienischer Weißwein kreiert worden, der sich vor allem im Ausland einer enormen Beliebtheut erfreut, aber auch im Inland bereits einige Preise gewonnen hat. Dieser Weißwein ist einer der fünf beliebtesten Weine der Weinbauregion Kampanien, was die Zahl der Internet-Suchen angeht, und ein Verkaufsschlager in Deutschland und den USA. Auch die Kritiken in den einschlägigen Fachzeitschriften waren sehr gut.

Der Fiano di Avellino gilt als italienischer Wein mit einem extrem attraktiven Verhältnis von Preis und Genuss.

Verkostungsnotiz des Fiano di Avellino

Der Fiano von Mastroberardino duftet nach Pfirsich, Weißdorn und geschnittenem Gras. Dazu Eindrücke von Wiesenblumen. Am Gaumen frisch, feingliedrig und elegant mit vitaler Säure und fruchtbetontem Abgang. Perfekt zu gedämpften Miesmuscheln, Spaghetti mit Meeresfrüchten oder Fisch vom Grill.

Geschichte des Weinguts Mastroberardino

Das Weingut Mastroberardino wurde bereits im Jahr 1878 gegründet und ist bis heute in Familienbesitz. Die heutigen Inhaber Carlo und Paolo haben das Weingut von ihrem mehrfach ausgezeichneten Vater Pietro übernommen und führen es in seinem Sinne weiter. Besonderer Wert wird auf das Festhalten an der Tradition gelegt: Alte heimische Rebsorten, vor allem Aglianico, Greco und Fiano, werden auch heute noch kultiviert. Das Gut verfügt heute über 200 ha Anbaufläche.

Italienische Weinbauregion Kampanien

Kampanien ist eine Region im Südwesten Italiens. Die Region war bereits in der Antike für besonders edle Weine berühmt, welche den Hoftrunk der Cäsaren gaben. Bekannt sind heute zum Beispiel der Coda di Volpe oder der Falanghina. Die Hauptstadt ist Neapel.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Fiano di Avellino

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung