Grappa Vendemmia Millesimata
von Nonino

Weisser Tresterbranntwein


70 cl Flasche

Artikelnummer: 7392
Rebsorte: Pinot, Malvasia und Friulano
Vorhandener Alkoholgehalt: 40 % vol
Marke: Nonino
Region: Friaul
Hersteller: Nonino Distillatori - Via Aquileia 104 - Fr. Percoto - 33050 Pavia di Udine (UD) - Italien
Menge: 700 ml
28,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
41,41 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Ein Aperitif mit Schwung

Das Besondere an diesem Grappa Vendemmia Millesimata ist, dass die Trauben sofort nach leichtem Pressen zur Destillation kommen. Auf diese Weise werden Frische und Schwung im Trester beibehalten, die fruchtigen Aromen treten hervor. Mit seinen 40 % Alkoholgehalt ist dieser traditionelle Grappa als Aperitif, Digestif oder im Cocktail mit festem Charakter zu erleben. Durch die rasche Destillation bleiben in dem, aus drei verschiedenen Rebsorten gemischten, Trester die typischen Aromen seiner Rebsorten erhalten. Die Rebsorten aus der Region Friaul werden jeweils einzeln destilliert. Das Fruchtige des Grappas prägt sein Auftreten. Seine Farbe: Klar und rein wie Wasser.

Verkostung

Dieser junge Grappa kommt leicht beschwingt daher. Als harmonischer Dreiklang verschiedener Trester in hochwertiger Qualität aus drei Aromen von Pinot, Friulano und Malvasia. Dabei fließen Nuancen der Rebsorte Pinot mit einem Anflug von Apfel, Zitrus und Mango ein. Dazu ein wenig Nuss im Hintergrund. Dem setzt der Friulano mit seinem blumigen Bukett und süßem Duft nach Heu noch eine geschmackliche Farbe darauf. Im Abgang kommt der dritte Bestandteil der Mischung, der Malvasia, noch einmal heraus: kerniges Obst und süßer Akazienhonig. Eine blumige Note und ein Duft nach Gebäck klingen im Gaumen nach. 

Produzent

Nonino ist der Hersteller, der den Grappa zu dem machte, was er heute ist. Der Gründer der Firma, Orazio Nonino, fuhr im Jahr 1897 mit einer fahrenden Destille über Land, so wie seine Vorfahren. In ihm reifte der Gedanke, den Trester nicht aus vielen Rebsorten, sondern nur aus einer zu brennen. So entstand der edle Grappa, wie er heute weltbekannt ist. Der Nonino Grappa wird in Kupferkesseln gebrannt und in Eichenfässern gelagert.

Nonino Buttirio, der Weinberg in Friaul

Grappa Vendemmia Millesimata wird aus drei Rebsorten des Weinberges Nonino Buttirio der italienischen Region Friaul gebrannt. Diese drei Weine reifen im sonnigen Nordosten Italiens, bei Ronchi di Percolo. Hier ist die Heimat der fünf Nonino Brennereien, die aus dem traditionellen Armeleuteschnaps eine weltbekannte Spirituose machten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Grappa Vendemmia Millesimata

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung