Lugana 2021
von Olivini

...der etwas schlankere und filigranere Lugana...
Artikelnummer: 70248
Weinkategorie: Wein
Marke: Olivini
Region: Lombardei
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2021
Rebsorte: 100% Trebbiano di Lugana
Vorhandener Alkoholgehalt: 13 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Societa' Agricola Olivini S.S. - Località Demesse Vecchie, 2 San Martino della Battaglia - 25015 Desenzano del Garda (BS) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
15,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Ein interessanter regionaler Wein: der Lugana DOC

Der erste Eindruck: Auch wenn Wein oft in getöntem Glas vertrieben wird und die Angelegenheit schon banal ist, scheint der Designer hier mit dem Namen des Familienunternehmens OLIVINI zu spielen: Zwischen der Aufmachung eines Olivenöls und der eines Weines. Dazu passt auch der starke Glanz der Weinflaschen und die zurückhaltende Banderole. Aber kommen wir zum Inhalt: Was ist ein Lugana? Der Weißwein Lugana wird aus der Weintraube Trebbiano in der Lombardei hergestellt, die vor allem seit Jahrhunderten durchgängig in Frankreich und Italien angebaut wird.  

Der Lugana ist elegant und fruchtig. Die Trebbiano Trauben der Appellation DOC stammen aus besten Lagen und bester Qualität. Der Lugana passt besonders gut zum Aperitif oder den ersten Gang auf einer Grundlage von Gemüse oder Fisch. Besonders gut macht er sich zu gebackenem Fisch aller Art, zu Pute, Huhn und Kalbfleisch. 

Verkostung des Lugano und Eigenschaften

Der Weißwein zeigt sich in einer strohgelben Farbe mit leichten grünlichen Reflexen. In der Nase erscheint er elegant und entfaltet angenehme, fruchtige und intensive Noten von Pfirsich und grünem Apfel mit einem Hauch von Zitrus. Der Lugana ist ein frischer und würziger Weißwein, im Gaumen schlank und filigran mit der Idee einer saftigen Frucht, von und mit einer Persistenz im Abgang, die sich angenehm verhält.

Der Charakter des Weines wird gebildet durch ausgewählte Hefen bei einer kontrollierten niedrigen Temperatur. Schon ab der manuellen Weinlese in Kisten und der sanften Pressung erfolgt eine Temperaturkontrolle. Die Kryomaszeration läuft über zwölf Stunden unter 5 ° C ab. 

Der Hersteller

1970 traf die Familie Giorgio, Giordana und Giovanni Olivini die Entscheidung, das Erbe der Großeltern aus dem Weinbau fortzuführen. Im Wissen, das jeder Jahrgang etwas andere Trauben produziert, die im Einklang mit den Eigenschaften des Bodens sind, auf dem sie wachsen, und auch im Einklang mit den önologischen Traditionen erzogen und kultiviert werden. Von Anfang an erfolgte die Weinlese per Hand, und es wurde ein Augenmerk auf jedes Detail gelegt, um die beste Qualität zu erzeugen. Das betraf nicht nur den Einsatz moderner Geräte und die ständige Investition in eine neue Technologie, sondern auch die Erweiterung der Weinkellerei und eine ständige Qualitätskontrolle.

Dabei wurde von Anfang an die Veredelung der historischen Weinberge angestrebt, verwirklicht durch die Möglichkeiten der Verflechtung von Innovation mit Tradition. Das Unternehmen Olivini widmete sich besonders dem Thema, den besonderen Charakter der Rebsorte Lugana herauszuarbeiten, die für die Region typisch ist. Dazu wurden aus den älteren Weinbergen die besten Rebstöcke ausgewählt, die Ausgewogenheit in puncto Aroma und Weinsäure zeigen; durch Aufpfropfen dieses verbesserten Genmaterials wurden neue Weinstöcke erzeugt, die die Qualität der Rebsorte Lugana optimieren und diese Rebsorte erhalten. Die Arbeit hat sich gelohnt: So konnte das Unternehmen beispielsweise einen unverwechselbaren und angenehm schmeckenden Schaumwein herausbringen und den Lugana entwickeln. 

Lugana und Lombardei

Das Weinbaugebiet Lugana befindet sich südlich des Gardasees in der Provinz von Brescia, in der Lombardei gelegen. Teile des Anbaugebiets reichen nach 
Venetien hinein. Lugana DOC ist die Bezeichnung für einen trockenen Qualitätswein. Aus den Trebbiano Trauben wird auch die Variante Lugana Spumante als Schaumwein hergestellt. Die kalkhaltigen trockenen und steinigen Böden der Lombardei, die eine harte Bodenarbeit verlangen, sind ein Boden, den die Trebbiano-Traube besonders liebt. Auch die milden Temperaturen und die frischen Winde des Gardasees prägen das besondere Mikroklima, das sich im Lugana wiederfindet.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Lugana

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung