Collio Chardonnay 2017
von Marco Felluga

Artikelnummer: 70208
Weinkategorie: Wein
Marke: Marco Felluga
Region: Friaul
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2017
Rebsorte: 100 % Chardonnay
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Azienda Marco Felluga S.r.l - Via Gorizia 121 - 34072 Gradisca d'Isonzo (GO) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
17,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Das Besondere des Chardonnay Collio von Marco Felluga

Mit dem Chardonnay Collio präsentiert das Weingut Marco Felluga einen sortenreinen italienischen Weißwein allererster Güte. Die Trauben für diesen vorzüglichen Chardonnay wachsen auf den kalk- und tonhaltigen Böden des Collio. Nach der per Hand durchgeführten Lese Mitte September werden die Beeren entrappt und kalt mazerasiert. Die Maische unterliegt einem sanften Pressverfahren, gefolgt von einer temperaturkontrollierten Gärung in Edelstahltanks. Um sein aromatisches Potenzial voll ausschöpfen zu können, reift der Jungwein dort mehrere Monate lang auf der Hefe, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Verkostungsnotiz

Der Marco Felluga Chardonnay Collio überzeugt optisch durch eine strohgelbe, leicht golden schimmernde Farbe. Das Bouquet ist erfüllt von Anklängen exotischer Früchte wie Ananas, Mango und Papaya sowie Apfel- und Birnenaromen. Gut strukturiert und ausbalanciert zwischen Frische und Vollmundigkeit dominiert auch am Gaumen der fruchtige Charakter des trockenen Weißweins. 

Serviert bei 6 - 11 Grad C weiß der Chardonnay Collio als Speisenbegleiter zu überzeugen. Insbesondere leichte Pastagerichte und Salatvariationen harmonisieren gut zu diesem ausgewogenen und vielseitigen italienischen Wein.

Weingut Marco Felluga

Das Familienunternehmen Marco Felluga besteht seit den 1950er-Jahren. Der Firmensitz befindet sich in der oberitalienischen Kleinstadt Gradisca d’Isonzo nahe der slowenischen Grenze. Das Gut wird heute in fünfter Generation von Roberto Felluga geführt und nennt 100 Hektar Weinberge sein Eigen.

Weinbaugebiet Friaul

Das Weinanbaugebiet Friaul im Nordosten Italiens blickt auf eine lange Weinkultur zurück. Archäologischen Funden zufolge betrieben bereits die Kelten in dieser Gegend Weinbau, der im 2. Jahrhundert v. Chr. von den alten Römern weiterentwickelt und vorangetrieben wurde. Heute ist die Weinbauregion in neun Anbaugebiete untergliedert und umfasst eine Gesamtrebfläche von etwa 18.700 Hektar.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Collio Chardonnay

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung