Marco Felluga - Italienischer Wein

Geschichte des Weinguts Marco Felluga

Firmengründer Marco Felluga bekam den Umgang mit den Reben praktisch in die Wiege gelegt. Seit nunmehr fünf Generationen kümmert sich seine Familie um das ausgezeichnete Prestige des italienischen Weins. Marcos Urgroßvater begann nach dem Ersten Weltkrieg im heute slowenischen Isola mit dem Anbau, später siedelte die Familie auf die andere Seite der Adria nach Grado um. Marco Felluga verliebte sich schließlich in den Collio und gründete dort in Gradisca d'Isonzo in den 50er-Jahren sein Unternehmen. Mit dem Weingut Marco Felluga fühlt er sich bis heute tief in der Region verwurzelt und wurde sogar mit der Leitung des Wein-Konsortiums Collie DOC beauftragt.

Heute führt Marcos Sohn Roberto den überaus erfolgreichen Familienbetrieb. 

Weine aus dem Friaul

Der Collio – zu Deutsch: Hügel – gehört zur italienischen Region Friaul, in der die Weißweinproduktion von jeher groß geschrieben wurde. Im Norden grenzt das Gebiet, das bis nach dem Ersten Weltkrieg noch österreichisch war, an Slowenien. Die Landschaft ist geprägt von Bergen, Hügeln und Flüssen – und jeder Weinberg verfügt über ein eigenes Mikroklima. Generell herrscht hier – dank der Nähe zur 30 km entfernten Adria und dem Schutz der Voralpen – ein mildes Klima, während der Boden von Sand- und Mergelstein geprägt wird. Im Frühjahr sind die Tage hier bereits sehr warm – die Nächte aber immer noch kalt. Die 100 Hektar von Marco Felluga verteilen sich auf die Orte Farra, San Floriano, Oslavia und Cormòns. Darüber hinaus gehört das Weingut Russiz Superiore zum Unternehmen. 

Herstellungsmethoden und Besonderheiten

Die italienischen Weißweine von Marco Felluga sind sowohl jung als auch nach langer Reifung ein Genuss. Roberto Felluga hat sich dabei auf die optimale Verfeinerung seiner Marken spezialisiert. Die Weißweine des Unternehmens lagern entweder in Edelstahlbehältern oder in Eichenfässern. Obwohl die Weißweine von Marco Felluga als Aushängeschild gelten, ist auch die Qualität des Rotweins hervorragend. Dieser lagert wiederum zwischen 12 Monaten und 2 Jahren in Holzfässern. 

Das Unternehmen Marco Felluga war und ist stets bemüht, sich auf der Basis alter Traditionen neue Technologien anzueignen und aktuelle Entwicklungen zu prägen.

von insgesamt 5 Artikeln
Collio Sauvignon

Collio Sauvignon 2017

von Marco Felluga
  • Region: Friaul
  • Rebsorte: 100 % Sauvignon
  • Inhalt: 750 ml
11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=15,99 € / 1 l)   Details zum Produkt

Collio Cabernet Sauvignon

Collio Cabernet Sauvignon 2017

von Marco Felluga
  • Region: Friaul
  • Rebsorte: 100 % Cabernet Sauvignon
  • Inhalt: 750 ml
13,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=18,65 € / 1 l)   Details zum Produkt

Collio Pinot Grigio Collio Pinot Grigio

Collio Pinot Grigio 2018

von Marco Felluga
  • Region: Friaul
  • Rebsorte: Pinot Grigio
  • Inhalt: 750 ml
11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=15,99 € / 1 l)   Details zum Produkt

Collio Chardonnay

Collio Chardonnay 2018

von Marco Felluga
  • Region: Friaul
  • Rebsorte: 100 % Chardonnay
  • Inhalt: 750 ml
12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=17,32 € / 1 l)   Details zum Produkt

Collio Merlot Varneri

Collio Merlot Varneri 2016

von Marco Felluga
  • Region: Friaul
  • Rebsorte: 100 % Merlot
  • Inhalt: 750 ml
12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=17,32 € / 1 l)   Details zum Produkt

von insgesamt 5 Artikeln