Parmalat - italienische Produkte aus Milch und mehr...

Parmalat

Parmalat – Italienische Molkerikunst aus Emilia Romagna

Das italienische Unternehmen Parmalat wurde 1961 vom damals 22-jährigen Calisto Tanzi in Form einer kleinen Molkerei in der Region Emilia Romagna gegründet. Längst ist Parmalat auch über die Landesgrenzen Italiens für seine Milchprodukte, Suppen und Getränke bekannt. Das Besondere dabei ist die Tatsache, dass Tanzis Molkerei, als erste italienische Molkerei überhaupt, die Milch nicht wie üblichen in Glasflaschen, sondern in Getränkekartons füllen ließ. Auch als einige Jahre nach der Gründung von Parmalat erkannte Calisto Tanzi bereits früh das große Potential der speziellen Tetra-Paks des gleichnamigen schwedischen Herstellers und setzte fortan auf die Getränkekartons für ultrahocherhitzte Flüssigkeiten.

Von der kleinen Molkerei zum Weltkonzern

Parmalat ist heute eines der größten europäischen Molkereiunternehmen mit weltweit knapp 26.000 Mitarbeitern. Der Sitz des Unternehmens ist in Collecchio, in der von der Lombardei und der Adria umgebenen Region Emilia Romagna. Während Emilia Romagna ansonsten vor allem für seine Sportwagenmarken Lamborghini, Ferrari und Maserati sowie den weltberühmten Parmaschinken bekannt ist, ist Parmalat eines der umsatzstärksten Unternehmen der sonnenverwöhnten Region direkt neben der Toskana. Seit 1973 ist Parmalat auch an der Mailänder Börse dotiert und erwirtschaftete im Jahr 2017 einen Umsatz von rund 6,7 Milliarden Euro. Internationale Bekanntheit erlangte das Unternehmen nicht nur durch seine weltbekannten Produkte, sondern auch durch seine umfangreichen Sponsoring Aktivitäten beispielsweise im italienischen Fußball oder der Formel 1.

Nach einem durch Calisto Tanzi initiierten Finanzskandal im Jahre 2003 wurde das Unternehmen umfassend unter neuer Leitung restrukturiert und befindet sich seitdem wieder auf Erfolgskurs. Bis heute hat sich an den Grundsätzen des italienischen Traditionsunternehmens aus der Region Emilia Romagna nichts geändert. Zu Parmalats Kernwerten zählen, neben Grundfesten wie fairer Umgang mit den Erzeugern sowie weitreichender sozialer Verantwortung, die folgenden Punkte:

- Hohe Ambitionen durch stetige Leistung, Verbesserung und Personalentwicklung
- Überdurchschnittliches Engagement durch Unternehmertum, Hartnäckigkeit und Verantwortlichkeit
- Einfachheit in Form von Zugänglichkeit, Transparenz und Pragmatismus

Zum Portfolio gehören aktuell zudem einige weitere bekannte Marken, unter denen eine Vielzahl von italienischen Spezialitäten angeboten werden. Insbesondere lokale Produkte aus Emilia Romagna werden nicht unter der Hauptmarke Parmalat, sondern über Untermarken vertrieben.

von insgesamt 5 Artikeln
Panna Chef ai Funghi Porcini

Panna Chef ai Funghi Porcini

von Parmalat

Kochsahne mit Steinpilzen

2x125 ml Packung

1,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 250 ml (=7,96 € / 1 l)   Details zum Produkt

Panna Chef ai 4 Formaggi

Panna Chef ai 4 Formaggi

von Parmalat

Kochsahne mit 4 Käsesorten

2 x 125 ml Packung

1,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 250 ml (=7,96 € / 1 l)   Details zum Produkt

Nicht auf Lager

Panna Chef al Salmone

Panna Chef al Salmone

von Parmalat

Kochsahne mit Lachs

2x125 ml Packung

1,75 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 250 ml (=7,00 € / 1 l)   Details zum Produkt

Panna Chef da Cucina

Panna Chef da Cucina

von Parmalat

Kochsahne

200 ml Packung

1,19 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 200 ml (=5,95 € / 1 l)   Details zum Produkt

Panna Chef Besciamella

Panna Chef Besciamella

von Parmalat

Béchamelsauce

500 ml Packung

1,89 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 500 ml (=3,78 € / 1 l)   Details zum Produkt

von insgesamt 5 Artikeln