Tenuta San Guido - Heimat des Kultweines Sassicaia

Tenuta San Guido

Der Aufstieg des legendären „Supertoskaner“ Sassicaia begann eher zufällig. Ende der 1940er Jahre beschloss Mario Incisa della Rocchetta, der damalige Besitzer des Weingutes Tenuta San Guido, einen typischen Bordeaux-Wein anzubauen. Nicht etwa um ihn zu verkaufen, sondern ausschließlich für den Eigenbedarf. Er bepflanzte lediglich die kleine Fläche von 1,5 ha mit den französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Als Lage wählte man die den oberen Teil der steilen Hügel von Bolgheri. Dieses Terroir gilt als die beste Lage in der Toskana und brachte schon damals einen runden, voll konzentrierten Rotwein von exzellenter Qualität hervor. Die Weinmacher der Tenuta San Guido lernten, dass lange Reifezeiten in kleinen Holzfässern den guten Wein noch einmal deutlich besser machten und Nicolo Incisa, der Sohn von Mario, begann, den Sassicaia in größeren Mengen zu produzieren. 1968 brachte er die ersten 3.000 Flaschen auf den Markt. Obwohl die gesetzlichen Bestimmungen nur erlaubten, den Sassicaia als „Vino da Tavola“ zu deklarieren, wurde die Tenuta San Guido damit zu einem weit über die Toskana hinaus weltweit beachteten Weingut. Und als der Jahrgang 1985 von dem berühmten amerikanischen Experten und Weinkritiker Robert Parker die Höchstnote von 100 Punkten bekam, wurde der Sassicaia zu einem Mythos und zum renommiertesten Rotwein Italiens.

Die weltweite Anerkennung dieses großen Weins aus der Toskana veranlasste die zuständigen Behörden, für die Tenuta San Guido eine eigene DOC zu schaffen, in der die Verwendung von französischen Reben reglementiert und damit auch legalisiert wurde. Allerdings wurde die Anbaufläche so beschnitten, das jährlich nicht mehr als 200.000 Flaschen produziert werden können. Eine scheinbar große Menge, die aber bei weitem nicht ausreicht, die weltweite Nachfrage zu decken.

Mit dem Jahrgang 2000 begann die Tenuta San Guido einen weiteren Spitzenwein zu produzieren und anzubieten. Der Guidalberto ist ein unkomplizierter Wein, der schon nach kurzer Reife sein volles Potenzial entfaltet. Obwohl viele ihn als den kleinen Bruder des Sassicaia bezeichnen, hat der Guidalberto durch seinen hohen Merlot-Anteil eine völlig andere, aber nicht weniger begeisternde Charakteristik.

von insgesamt 4 Artikeln
Sassicaia Bolgheri Sassicaia Sassicaia Bolgheri Sassicaia

Sassicaia Bolgheri Sassicaia 2016

von Tenuta San Guido
  • Region: Toskana
  • Rebsorte: 85% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc
  • Inhalt: 750 ml
279,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=373,32 € / 1 l)   Details zum Produkt

Nicht auf Lager

Guidalberto Rosso Toscana

Guidalberto Rosso Toscana 2016

von Tenuta San Guido
  • Region: Toskana
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Inhalt: 750 ml
34,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=46,65 € / 1 l)   Details zum Produkt

Nicht auf Lager

Sassicaia Bolgheri - 6 x 0,75 l in orig. Holzkiste

Sassicaia Bolgheri - 6 x 0,75 l in orig. Holzkiste 2016

von Tenuta San Guido
  • Region: Toskana
  • Rebsorte: 85% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc
  • Inhalt: 4500 ml
1.599,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 4500 ml (=355,33 € / 1 l)   Details zum Produkt

Nicht auf Lager

Le Difese Toscana

Le Difese Toscana 2015

von Tenuta San Guido
  • Region: Toskana
  • Rebsorte: 70% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese
  • Inhalt: 750 ml
16,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inhalt: 750 ml (=22,65 € / 1 l)   Details zum Produkt

von insgesamt 4 Artikeln