Mayro Montepulciano d’Abruzzo 2015
von Fosso Corno

Artikelnummer: 71556
Weinkategorie: Wein
Marke: Fosso Corno
Region: Abruzzen
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2015
Rebsorte: Montepulciano
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Enobis S.r.l. - Via A. Volta Loc. Sottomoscal - I 37010 - Affi (VR) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
6,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
9,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Das Besondere des Mayro Montepulciano d'Abruzzo von Fosso Corno

Der Mayro Montepulciano d'Abruzzo ist ein ausdrucksstarker italienischer Rotwein vom Weingut Fosso Corno. Sein Name leitet sich vom lateinischen Wort „mavrus“ (dt.: dunkel) ab und verweist auf die intensive rubinrote Farbe des Weins. Für diesen reinsortigen Montepulciano wird ausschließlich sorgfältig ausgewähltes Traubengut vom kellereieigenen Weinberg nahe der Stadt Roseto degli Abruzzi in der Provinz Teramo verwendet. Die Reben wachsen auf lehm- und sandhaltigem Boden und werden in traditioneller Spalier-Anbauweise kultiviert. Der Schalenmazeration und 12-tägigen Gärung in Edelstahlbehältern folgt ein 6 – 8 Monate dauernder Ausbau in französischen Eichenholzfässern sowie abschließend eine 2- bis 3-monatige Flaschenveredelung.

Verkostungsnotiz des Mayro Montepulciano d'Abruzzo

Brillantes Rubinrot. Fruchtig-würziger Duft nach Weichselkirschen, Brombeeren und süßen Gewürzen. Im Mund samtig mit einem Hauch Lakritze und Pflaume, guter Textur und einem langen Abgang. Mit dem Mayro von Fosso Corno ist Gaumenfreude für jedermann garantiert! Sehr lecker zu Pasta mit Fleischsauce, einer Pizza mit Salami oder Schinken oder einem gut gereiften Stück Käse.

Fosso Corno - optimale Bedingungen für die Montepulciano-Reben

Fosso Corno wurde im Jahr 2002 von Augusto Biscardo gegründet. Heute wird das sich über ein Areal von 30 Hektar erstreckende Gut von Augustos Kindern Marco und Sabrina Biscardo geführt. Durch umfassende Neubepflanzungen zur Anfangszeit des Unternehmens wurden optimale Bedingungen für die Kultivierung der Montepulciano-Reben geschaffen.

Abruzzen - Weinregion mit historischer Bedeutung

Bereits die Werke namhafter antiker Schriftsteller und Dichter bezeugen die historische Bedeutung der Abruzzen für die italienische Weinkultur. Die Bewirtschaftungsfläche beträgt insgesamt rund 33.000 Hektar.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Mayro Montepulciano d’Abruzzo

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung