Grappa Nonino Vendemmia Riserva
von Nonino

Tresterbranntwein


70 cl Flasche

Artikelnummer: 7379
Rebsorte:
Vorhandener Alkoholgehalt: 41 % vol
Marke: Nonino
Region: Friaul
Hersteller: Nonino Distillatori - Via Aquileia 104 - Fr. Percoto - 33050 Pavia di Udine (UD) - Italien
Menge: 700 ml
29,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
42,84 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Veredelung eines Tresters

Grappa Nonino Vendemma Riserva ist ein edler Jahrgangsgrappa. Der sortenreine Trester wird in der Region Friaulin Italien gewonnen. Nach dem Destillationsprozess stehen Holzfässer für die Reifung des Destillats bereit. Diese speziellen Barpiqués umschließen den jungen Grappa für lange Zeit in die Arme der Limousin-Eiche. Im Laufe von 18 Monaten reift darin ein edler Grappa, der allmählich die goldgelbe Farbe des Bernsteins annimmt. Die Aromen der Sherry-Eiche prägen während der Lagerzeit den festen, dennoch weichen Charakter dieser charmanten Spirituose. Bei Kerzenschein und Zimmertemperatur entfaltet dieser unvergleichliche Grappa seine volle geschmackliche Seite. Und entfacht die Sehnsucht nach italienischen Gestaden in der Abendsonne.

Verkostung

Im schrägen Licht einer Kerze sind goldene Schimmer wahrnehmbar. Der charakterfeste, gediegene Körper des Grappas wird getragen von einer unvergleichlichen, blumigen Note. Wie ein Werk der alten Meister umrahmt diesen Grappa ein Flair venezianischer Rosen im Licht einer Kerze. Das leicht säuerliche Moment tritt hinter der würzigen Stärke der Eiche zurück. Etwas dunkel und schwer im Nachgang betört der erste Tropfen den Gaumen. Danach wird es weich und der Hauch einer aufblühenden Rose streicht nach.

Produzent

In früheren Zeiten galt der Grappa als ein Bauernschnaps. Reste aus der Weinernte, die Maische, Stiele und Stängel wurden in fahrenden Destillen gebrannt. Im Jahr 1897 fuhr auch der Firmengründer Orazio Nonino, dieser Jahrhunderte alten Tradition folgend, über Land. Eines Tages fragte er sich, ob sich aus diesen edlen Zutaten nicht etwas Großartiges destillieren ließe. So brannte er den ersten sortenreinen Trester. Ein neuer Grappa war kreiert. Die Lagerung in Eichenfässern machte diese Spirituose zu einer der Weltbesten.

Der Weinberg Nonino Buttirio in Friaul

Grappa Nonino Vendemma Riversa wird aus Trauben des Weinbergs Nonino Buttirio in Friaul angebaut. Diese Region im Nordosten Italiens birgt in seinen sonnigen Auen den Ort Ronchi di Percoto. Das liegt in der Nähe der italienischen Stadt Udine. Hier gründete 1897 Orazio Nonino die Brennerei Nonino. Seitdem ist dieses Unternehmen auf fünf Brennereien gewachsen. Hier gehen Tradition und Moderne Hand in Hand.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Grappa Nonino Vendemmia Riserva

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung