Sangiovese di Toscana 2019
von Caparzo

1 Bewertung(en)
Artikelnummer: 71464
Weinkategorie: Wein
Marke: Caparzo
Region: Toskana
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2019
Rebsorte: 100% Sangiovese
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Borgo Scopeto e Caparzo Srl Società Agricola - Strada Provinciale del Brunello Km 1,700 Località Caparzo - 53024 Montalcino (SI) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml

Regulärer Preis: 6,79 €

Special Price 5,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
7,99 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Sangiovese begeistert Weinkenner mit vollmundigem Geschmack

Die Sangiovese-Rebe wird nahezu in ganz Italien kultiviert und ist Basisrebe für viele italienische Weine. Am stärksten ist sie in der Toskana verbreitet. Der Rotwein Sangiovese di Toskana vom Weingut Caparzo im toskanischen Montalcino wurde zu 100 Prozent aus der Sangiovese-Traube erzeugt. Somit ist dieser edle Tropfen geradezu ein Klassiker dieser Region. Die starkwüchsige Rebe gehört zu den langsam reifenden Sorten und wird meist ab Oktober gelesen. Somit haben Sangiovese-Weine genügend Sonne getankt, um den Weinkenner mit einem vollmundigen fruchtigen Geschmack zu begeistern. Der Sangiovese-Rebe wird nachgesagt, dass die Weine vom bodenständigen Tischwein bis hin zu den edelsten Vertretern reichen.

Verkostung des Rotweins Sangiovese di Toskana

Im Glas zeigt dieser Rotwein ein intensives Kirschrot mit dunklem Kern und Reflexen von Rubinrot. Das würzige, fruchtige Bouquet reicht von Brombeeren und Himbeeren bis hin zu vollreifen Kirschen und Pflaumen. Da dieser Sangiovese-Wein in Eichenfässern gelagert wird, kommt zu seinem feinen Vanillearoma ein leicht holziger Duft hinzu. Am Gaumen ist er trocken, angenehm fruchtig mit frischer Säure. Sein weicher und runder Körper verspricht dem Kenner einen schönen Abgang.

Weingut Caparzo setzt auf edle Eiche beim Reifeprozess

Mehr als 40 Jahre sind vergangenen, seit das Weingut Caparzo seine ersten Rebzeilen gepflanzt und erste Kellererfahrungen mit dem eigenen Wein gemacht hat. Auf 90 Hektar hügeligem Gebiet werden nunmehr Brunello, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Montalcino und eben Sangiovese angebaut. Ziel des Weinguts sind Produkte von höchster Qualität, die mit sorgfältigen und handwerklichen Produktionstechniken, gepaart mit moderner Mentalität und mit modernsten önologischen Geräten, erreicht werden. Das Reifen in slawonischer Eiche, in Allier-Eiche, in Tonneaux und Barriques bereitet den Caparzo-Weinen Wege in die berühmtesten Restaurants der Welt.

Wein zwischen Zypressen und Florenz

Wer an die Toskana denkt, der sieht die kleinen, schmalen Zypressen, hügelige, grüne Landschaften, das Thyrrenische Meer und die Kulturmetropole Florenz vor sich. Wer die Toskana schmeckt, der wiederum denkt an Sangiovese, an Brunello di Montalcino, an Vino Nobile di Montepulciano und nicht zuletzt an Chianti und Chianti Classico. Neben ihrer Landschaft und der Kultur wird diese Region eben auch ganz konkret mit ihrem guten Wein in Verbindung gebracht.

Hersteller: Borgo Scopeto e Caparzo Srl Società Agricola Unipersonale Strada provinciale del Brunello Km 1,700 Montalcino (Si) - Italien.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Sangiovese di Toscana

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Kundenmeinungen

Kulinarisches Urlaubsgefühl! Kundenmeinung von pmaiwald
Ein prickeln auf der Zuge...
Er schmeckt nach Urlaub...
Selten gab es (für mich) einen so guten italienischen aus der Toscana in diesem Preissegment!

Wundervoll!! (Veröffentlicht am 09.07.2014)