Sé Primitivo Salento 2018
von Gianfranco Fino

Artikelnummer: 71641
Weinkategorie: Wein
Marke: Gianfranco Fino
Region: Apulien
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2018
Rebsorte: 100% Primitivo
Vorhandener Alkoholgehalt: 15,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Gianfranco Fino Viticoltore - Via Piave, 12 - 74028 Sava (TA) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
45,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
61,27 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Sortenreiner Primitivo vom Weingut Gianfranco Fino

Nahe des bekannten Anbaugebietes der Rebsorte Primitivo, in Mandurio, liegt das Städtchen Sava, in der wiederum das Weingut Gianfranco Fino diesen Rotwein Sé Primitivo Salento aus 100 Prozent Primitivo vinifiziert hat. Dieser Sé Primitivo Salento hat die italienische Qualitätskennung IGT, was dem deutschen Landwein entspricht. Seine sortenreinen Weine aus der Primitivo-Traube sind bereits in mehreren Jahrgängen ausgezeichnet worden. Dazu beigetragen hat sicher auch der schwere rote Boden am Ionischen Meer, auf dem die Reben besonders gut gedeihen und prächtige Rotweine aus der Primitivo hervorbringen. Neben Primitivo erzeugt Gianfranco Fino auch sortenreine Weine aus der Negroamaro-Traube.

Verkostung des Sé Primitivo Salento

Schon im Glas überzeugt der Sé Primitivo Salento mit seiner Farbe, das ein intensives Schwarz mit leuchtendem rubinrotem Kern zeigt. Jugendlich und frisch präsentiert der Rotwein sich mit seinem besonderen Bouquet: Hier kommen Kirschen, Brombeeren und Erdbeeren elegant am Gaumen an, saftig und harmonisch. Gewürzaromen wie Ahornblüten verleihen seinem weichen, aromatischen Charakter eine gewisse rassige Note. Alle Komponenten sind hier hervorragend aufeinander abgestimmt.

Star-Winzer aus Italien setzt auf traditionelle Alberello-Erziehung

Bis zu 90 Jahre alte Weinstöcke befinden sich auf dem Weingut, das Gianfranco Fino 2004 bei Sava im apulischen Salento erworben hat. Die Fläche von 1,2 Hektar war in der traditionellen Alberello-Erziehung mit Primitivo bepflanzt, eine der ältesten Weinbaukulturen in Bäumchenform. Mit diesen Rebstöcken bewahrte Gianfranco Fino ein Stück Geschichte. Auf 14,5 Hektar ist sein Weingut angewachsen. Sein Erfolg gründet auf dem Erhalt extremer Qualität - eine Reduzierung der Traubenmenge, kurzes Trimmen, Ausdünnung der Trauben und eine entschlossene Aufmerksamkeit in den Weinbergen hat ihm den Ruf eines absoluten Star-Winzers Italiens beschert. Seine hochwertigen Weine bestätigen dies.

Fruchtige, schwere Rotweine aus dem Süden Italiens

Weiße Sandstrände, eine jahrtausendealte Geschichte und gleich zwei UNESCO-Welterbestätten - das ist Apulien, der sogenannte Stiefelabsatz Italiens. Das heiße und trockene Klima lädt nicht nur Touristen in diese süditalienische Region, auch Weinliebhaber werden immer mehr auf Apulien und seine Weinanbaugebiete aufmerksam. Auf stolzen 90.000 Hektar wird in Apulien Wein angebaut, wobei die Primitivo und die Negroamaro die Hauptrolle spielen und diese Region für schwere, fruchtige Rotweine so beliebt macht.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Sé Primitivo Salento

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung