Villa Antinori Rosso Toscana 2019
von Antinori

Artikelnummer: 7111
Weinkategorie: Wein
Marke: Antinori
Region: Toskana
Qualitätskategorie: IGT (Landwein)
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah
Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Marchesi Antinori S.p.A. - Piazza Antinori 3 - I 50123 Firenze (FI) - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
16,45 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
21,93 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Mit der typischen Eleganz der Rotweine aus dem berühmten Hause kommt der Villa Antinori Rosso Toscana ins Glas. Die feine Cuvée aus den Rebsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah reift zunächst 12 Monate in Eichenholzfässern und dann noch einmal sechs Monate in der Flasche. Dann erst geben die Winzer ihn für die Freunde von exzellentem Rotwein frei. In der langen Reifezeit verbinden sich die Aromen der Rebsorten miteinander zu einer Sinfonie aus Frucht, Eleganz, Holz und feiner Würze. Mehrfach preisgekörnt weiß jeder Jahrgang dieses Weins zu überzeugen. Der Toskaner passt perfekt zu Antipasti, Pasta und feinem Ragout aus Kaninchen.

So schmeckt der Villa Antinori Rosso Toscana

Rubinrot mit schillernden violetten Reflexen erscheint der Rotwein Villa Antinori aus der Toskana im Glas. In die Nase strömt ein intensiver und vielschichtiger Duft von Früchten, Gewürzen und geröstetem Holz. Am Gaumen zeigt sich der elegante trockene Vino Rosso sehr vollmundig, rund und harmonisch. Saftige Schwarzkirsche, Brombeere und dunkle Johannisbeere spielen die erste Geige. Umrahmt wird das Fruchtensemble von würzigem Leder, süßer Vanille, Lakritz und feinen Röstaromen. Bemerkenswert sind das samtige Tannin und die starke Ausdruckskraft, die noch lange nachhallt.

Villa Antinori Rosso Toscana – ein Klassiker seit den 1920er Jahren

Im Jahr 1928 füllte Marchese Niccolò Antinori den ersten Villa Antinori Rosso Toscana als Chianti Classico ab, der erstmalig ein bedeutendes Alterungspotential aufwies. Seitdem hat sich viel verändert, denn die Winzer forschen und experimentieren viel auf dem Weinberg und im Weinkeller. Doch der Villa Antinori Rosso hat noch immer die Stilistik des ersten Rotweins und das Etikett aus dem letzten Jahrhundert. Das und die Liebe zum Wein, die nun schon in 26. Generation fortgeführt wird, sind die Erfolgskriterien für den großen Namen der Familia.

Die Weinregion Toskana verzaubert vor allem die Liebhaber von Rotwein

Die Toskana lädt zu jeder Jahreszeit zu einer Urlaubsreise ein. Die herrliche Landschaft, die fantastische Küche und der herrliche italienische Wein ziehen Besucher und Besucherinnen magisch an. Der Villa Antinori Rosso trägt seinen Namen nach der Villa del Cigliano, die schon immer eng mit der Geschichte der Familie verbunden ist. In den sanften Hügeln von San Casciano in Val die Pesa kamen viele Generationen zur Welt, seit Niccolò das Haus im Jahr 1546 kaufte.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Villa Antinori Rosso Toscana

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung