Barbera d'Alba 2016
von Bruno Giacosa

Artikelnummer: 71221
Weinkategorie: Wein
Marke: Bruno Giacosa
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: 100% Barbera
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Bruno Giacosa - Via XX Settembre 52 - I 12057 Neive - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
24,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
33,32 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Barbera D'Alba von Bruno Giacosa

Der Barbera D'Alba von Bruno Giacosa ist ein italienischer Rotwein, der das Attribut "klassisch" verdient hat. Der Barbera D'Alba wird aus der Barbera-Traube hergestellt, einer autochthonen Rebsorte aus dem Piemont, die seit dem 13. Jahrhundert kultiviert wird und heute in Italien weite Verbreitung findet. Diese Traube verleiht dem Barbera D'Alba seine Opulenz und Komplexität. Die Trauben für den Barbera D'Alba stammen von 20 bis 25 Jahre alten Reben aus besten Lagen des Piemont. Der Barbera D'Alba wird von Bruno Giacosa, dem "Genie der Weinbereitung" nach allen Regeln der Kunst zu einem italienischen Rotwein von Format vinifiziert. Nach dem Ausbau in einem Holzfass und auf der Flasche ist der Barbera D'Alba zu einem großen Wein von Feinheit und Eleganz herangereift, der seinesgleichen sucht und wie sein „Meister“ Bruno Giacosa mit zahlreichen Ehrungen ausgezeichnet wurde.

Verkostung des Barbera D'Alba

Rubinrot. In der Nase blumige und fruchtige Nuancen. Dazu angenehme Gewürzaromatik. Am Gaumen vollmundig und strukturiert. Dabei weich und saftig mit geschliffenem Tannin. Im Nachhall mit belebender Frische. Ein aristokratischer Wein, der bestens zu Schmorgerichten, Tagliatelle mit Steinpilzen oder Perlhuhn mit Trüffeln passt.

Weingut Bruno Giacosa

Die Weinkellerei wird von Bruno Giacosa in der dritten Generation geführt. Giacosa gilt als der Traditionalist unter den italienischen Winzern und wird von vielen als der beste Kellermeister des Landes angesehen. Mit Erfahrung und Leidenschaft gelingt es Giacosa seit Jahrzehnten, Weine neu zu interpretieren. Getreu seiner Philosophie, Weine ihren Raum zu lassen und so wenig wie möglich zu behandeln, gelingt es Bruno Giacosa hochkarätige Weine wie den Barbera D'Alba zu komponieren.

Anbaugebiet des Bruno Giacosa Barbera d'Asti

Das Weingut Bruno Giacosa liegt in Piemont, einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete in Italien. Die milden Temperaturen in Alpennähe und die kalkhaltigen Lehmböden sind ideale Voraussetzungen für den Weinanbau. Die Weinberge von Giacosa, die wie ein Amphitheater in die abwechslungsreiche Landschaft eingebettet sind, bieten darüber hinaus ideale Wachstumsbedingen für erlesene Tropfen.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Barbera d'Alba

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung