Barbera d'Asti SaBri 2015
von Batasiolo

Sortentypischer Barbera mit knackiger Frucht und vifer Säure
Artikelnummer: 71534
Weinkategorie: Wein
Marke: Batasiolo
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2015
Rebsorte: 100% Barbera
Vorhandener Alkoholgehalt: 14 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Batasiolo S.p.A. - Via Invorio 24/a - I 10146 Torino - Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
8,39 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,19 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Barbera d'Asti SaBri von Batasiolo

Zwei verschiedene Barberas keltert das bekannte Weingut Batasiolo aus dem Piemont, darunter auch den Barbera D'Asti SaBri. Der italienische Rotwein aus dem Piemont ist nicht so bekannt wie seine "großen Brüder" Barolo und Barbaresco, hat aber durchaus seine Bedeutung.

Der Barbera D'Asti SaBri ist ein granatroter, klarer Wein. Die Trauben werden in der ersten Oktoberhälfte händisch geerntet. Sie werden nach einer langen Maischezeit von bis zu zwölf Tagen vergoren, und etwa 60 bis 70 Prozent des Weins werden später in Barriques aus französischer Eiche gereift. Der Rest des Batasiolo Barbera D'Asti SaBri verbleibt in den Edelstahltanks, bis die beiden Fässer assembliert werden. Gemeinsam bleibt der Barbera D'Asti SaBri von Batasiolo noch bis zu 60 Tage in Edelstahltanks, bevor er auf die Flasche kommt.

Verkostungsnotiz des Barbera d'Asti SaBri

Rubinrot mit granatroten Reflexen. Duft nach Veilchen, Brombeeren, Pflaumen und Kirsche. Leicht vegetale Note und dezente Würze nach Zedernholz und Pfeffer. Am Gaumen rund und weich mit animierender Frische. Im Abgang lang und beerig unterlegt. Sehr lecker zu Risotto mit Pilzen, geschmortem Fleisch und einem gut gereiften Käse.

Batasiolo - italienische Weine mit Tradition

Das Weingut Batasiolo dehnt sich auf rund 140 Hektar Land im Piemont aus, und es produziert dort vor allem italienische Rotweine, wie beispielsweise Barolo und Barbaresco. Doch auch Weiß- und Roseweinen widmet sich Batasiolo, und auch Spumanti.

Weine aus dem schönen Piemont

Das Piemont ist neben der Toskana und dem Veneto das wichtigste Weingebiet Italiens, vielleicht eines der bedeutendsten weltweit. Die Piemontesen setzen hauptsächlich auf einheimische Rebsorten, auf Nebbiolo, Barbera und Dolcetto bei den RotweinenWeißweine sind beispielsweise die autochtone Sorte Roero Arneis, es wird allerdings auch Chardonnay kultiviert.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Barbera d'Asti SaBri

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung